Suchen

Nachfolgeregelung

Fischer Reinach erhöht seine Anteile an Zetka

| Redakteur: Frauke Finus

Das Schweizer Familienunternehmen Fischer Reinach AG erhöht seine bisherige Beteiligung an der deutschen Zetka Stanz- und Biegetechnik Verwaltungs-AG in Füssen auf 91 %, wie die beiden Unternehmen jetzt mitteilen. Die beiden Metallverarbeiter setzen damit ihre bisherige erfolgreiche strategische Partnerschaft fort und sichern dank Kontinuität die Nachfolgeregelung in der Eigentümerschaft.

Firmen zum Thema

Klaus Zettlmeier, Vorstand der Zetka Stanz- und Biegetechnik AG & Co. KG, ist froh, dass eine Nachfolgeregelung mit Fischer Reinach gefunden werden konnte.
Klaus Zettlmeier, Vorstand der Zetka Stanz- und Biegetechnik AG & Co. KG, ist froh, dass eine Nachfolgeregelung mit Fischer Reinach gefunden werden konnte.
( Bild: Kuhn )

Die beiden international tätigen Metallverarbeiter Fischer Reinach und Zetka haben jetzt bekannt gegeben, dass sie ihre bisherige strategische Zusammenarbeit vertiefen werden. Dabei übernimmt Fischer Reinach zum 1. April 2016 die Mehrheit an der Zetka Stanz- und Biegetechnik Verwaltungs AG, der Muttergesellschaft des deutschen Unternehmens.

Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre bestärkt, übernimmt Fischer Reinach die Firmenanteile des bisherigen Mehrheitseigners Klaus Zettlmeier. Mit diesem Schritt will sich das Unternehmen noch besser am internationalen Markt positionieren und versteht das Engagement als langfristige Investition in die Zukunft sowie als Zeichen einer erfolgreichen Nachfolgeregelung des bisherigen Mehrheitseigners, heißt es weiter.

Produkte ergänzen sich

Die Sortimente der beiden Unternehmen ergänzen sich hervorragend. Basierend auf vergleichbaren Techniken bedient Zetka Kunden in der Automobil-, Elektro- und Elektronikindustrie vorwiegend mit Kleinstteilen wie Kontakten und Steckverbindungen. Während bei Fischer Reinach mehrheitlich komplexe Konstruktionsteile in einem etwas größeren Teilespektrum für die Beschläge-, Elektro-, Automobil- und Bauzulieferindustrie hergestellt werden.

„Zetka ist für uns ein idealer Partner“, sagt Peter Fischer, Delegierter des Verwaltungsrates von Fischer Reinach . „Neben der geografischen und kulturellen Nähe spielt auch die emotionale Nähe eine wichtige Rolle, kann Zetka doch auf eine vergleichbare Unternehmensentwicklung zurückblicken.“ Auf Seiten Zetkas freut sich Klaus Zettlmeier: „Für mich als Familienunternehmer ist das Thema Nachfolgeregelung sehr zentral und ich bin glücklich, dass ich mit dem Schweizer Familienunternehmen einen idealen Partner gefunden habe, der Zetka in meinem Sinn weiterentwickeln wird“.

Zettlmeier steht dem Unternehmen für mindestens ein weiteres Jahr als Vorstand zur Verfügung. Weiterer Miteigentümer bleibt wie bisher Christian Kallenbach. Die Geschäftsleitung mit Sascha Dätwyler als Vorstandsvorsitzender sowie den beiden Vorständen Christian Kallenbach und Zettlmeier bleibt unverändert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43942705)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Durch einfaches Umrüsten der formschlüssigen und codierten Kurvenscheiben können die TX-Pressen für neue Anwendungsfälle ausgestattet werden.  Bild: Zetka
Zetka

Servo-mechanisches Hybridmodul für vielseitigen Einsatz im Stanz- und Montagebereich

Beim Lohnfertiger in Füssen mit der CAD/CAM-Software Visi konstruiertes Folgeverbundwerkzeug zum Fertigen der Kontaktfedern aus Blechband auf Stanzautomaten in Großserie.
CAD/CAM-Software

Schneller und zuverlässiger konstruieren in der Blechbearbeitung

Der revidierte Bruderer Stanzautomat BSTA 50-95B2 wurde erstmals auf der Blechexpo 2015 am Gemeinschaftsstand der Firmen Bruderer, Band- und Feinstahlservice Rudolph, Creative Automation, Fischer Reinach, Leicht Stanzautomation und Zetka ausgestellt.
Bruderer

Stanzen erleben in 3D und ein perfektes Zusammenspiel

Archiv: Vogel Business Media; Zetka AG; Bruderer; Bild: Zetka; Bild: Kuhn; ; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart