Suchen

Topometric

Hochgenaue Messungen „am Fließband“

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Göppinger Topometric GmbH hat sich auf Großserien spezialisiert und einen Messraum eigens für Serienmessungen ausgestattet. Bis zu 250 Bauteile werden dort auf drei Zeiss-Koordinatenmessmaschinen täglich zu 100 % gemessen.

Firmen zum Thema

Bei 15 min Messzeit wechselt der Bediener die zu messenden Bauteile im Fünf-Minuten-Takt.
Bei 15 min Messzeit wechselt der Bediener die zu messenden Bauteile im Fünf-Minuten-Takt.
( Bild: Topometric )

Auf drei hochgenauen taktilen Messmaschinen von Zeiss werden bei Topometric unter anderem Turbolader, Turbinengehäuse und Zylinderköpfe Komplettprüfungen unterzogen, und dies bei einer Messunsicherheit von 1,8 µm.

Teilewechsel im Fünf-Minuten-Takt

Das Besondere: Drei absolut identische Koordinatenmessmaschinen des Typs Zeiss Contura G2 700 7/10/6 wurden bei Topometric in Reihe geschaltet. Das reduziert den Programmieraufwand enorm. Damit auch die Beschickung der Messmaschinen zügig vonstatten geht, sind die drei Maschinen mit baugleichen Aufnahmevorrichtungen ausgestattet. Bei einer Messzeit von 15 Minuten je Werkstück wechselt der Bediener die Bauteile im Fünf-Minuten-Takt.

Da die Zeiss-Messmaschinen unter absolut gleichen Bedingungen mit demselben Messprogramm arbeiten, sind die Messergebnisse direkt vergleichbar. Topometric bewältigt zurzeit Auftragsvolumen von mehr als 5000 Serienteilen im Monat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42464832)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Prof. Manfred Peters von der PTB (rechts) unterschrieb den Kooperationsvertrag mit Karl Seitz, den Leiter der Abteilung Neue Technologien im Bereich Industrielle Messtechnik bei Carl Zeiss.Bild: PTB
Pharma- / Kosmetik- / Medizinindustrie

Carl Zeiss und die PTB kooperieren bei der 3D-Koordinatenmesstechnik

Zeiss Falcon-Eye kann jetzt auch auf Dreh- Schwenkgelenken eingesetzt werden.
Carl Zeiss

Sensor für den Einsatz auf rastenden Dreh-Schwenkgelenken

Zeiss Rotos verfügt über eine Dreh- und Kippachse.
Carl Zeiss

Rauheit und Welligkeit auf einem Koordinatenmessgerät prüfen

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Carl Zeiss; Bild: Topometric; Bild: Manfred Stich; ; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart