Suchen

Ebu Umformtechnik

Portfolio von Exzenterpressen erweitert

| Redakteur: Frauke Finus

Ebu hat das Angebot der C-Gestellpressen der H-Baureihe umfangreicher gemacht.

Firma zum Thema

Ab sofort sind Pressengrößen von 40, 63, 80, 125 und 160 t Presskraft verfügbar.
Ab sofort sind Pressengrößen von 40, 63, 80, 125 und 160 t Presskraft verfügbar.
( Bild: Ebu )

Ebu Umformtechnik baut seit 70 Jahren Exzenterpressen und hat die robusten Maschinen den aktuellen Anforderungen immer wieder angepasst. Ab jetzt sind die Maschinen der H-Baureihe in den Pressengrößen von 40, 63, 80, 125 und 160 t Presskraft verfügbar.

Die H-Presse in stabiler Gußständerausführung ist für Handeinlegearbeiten hervorragend geeignet, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. Sie hat unter anderem eine hydraulisch betätigte Kupplungs-Bremskombination und kann in teil- oder vollautomatisierter Variante geliefert werden. Dabei sind je nach Kundenwunsch verschiedene Ausführungen realisierbar. So kann die Presse unter anderem mit einer Ebu-Bandanlage ergänzt, aber auch mit Fremdfabrikaten verbunden werden, wie es weiter heißt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45761680)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Ebu; Bild: Ebu Umformtechnik; Bild: Ebu; Archiv: Vogel Business Media; ; GPA-Jakob Pressenautomation; Solvaro; Index-Werke; Schock Metall; Kist; VCG; Meusburger; Knuth; SMC; VdLB; GFH; Kuka; Eurotech; Caramba; OTG; Stäubli; GF Machining Solutions; DPS; Thyssenkrupp; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Hergarten; Thermhex; Deutsche Bahn AG; © Salt & Lemon Srl; Infratec; Hexagon; Blum-Novotest; Nokra; Novus; Air Products; ULT; Jutec; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; Vogel Communications Group; Zarges; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; Schall; Metabo