Lamiera 2022 Positiv ist die Bilanz der Lamiera 2022

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Mitte Mai hat in Mailand die diesjährige Lamiera stattgefunden. die Veranstalter sind zufrieden.

Ausgestellt haben 365 Unternehmen in den Hallen 13 und 15 mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 40.000 Quadratmetern.
Ausgestellt haben 365 Unternehmen in den Hallen 13 und 15 mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 40.000 Quadratmetern.
(Bild: Lamiera )

Von Ucimu, Verband der italienischen Hersteller von Werkzeugmaschinen, Robotern und Automationssystemen, gefördert und von Ceu-Centro Esposizioni Ucimu organisiert, feierte die Lamiera nach der pandemiegedingten Verschiebung ihr Comeback.

Während der Messe wurden mehr als 19.000 Eintritte an den Eingängen registriert, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Ein Großteil der an den Ständen befragten Aussteller habe auf die Anwesenheit qualifizierter Fachkräfte hingewiesen sowie auf vorwiegend kauforientierte Besuche.

Im Vergleich zur Gesamtzahl der anwesenden Besucher stammten 12 Prozent aus dem Ausland in Vertretung von etwa 60 Ländern. Die zahlreichsten Delegationen kamen aus: Österreich, China, Kroatien, Frankreich, Deutschland, Holland, Polen, Slowenien, Spanien, der Schweiz, der Türkei und den Vereinigten Staaten.

Ausgestellt haben 365 Unternehmen in den Hallen 13 und 15 mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 40.000 Quadratmetern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung