Suchen

Bruderer auf der Blechexpo 2019

Präzision beim Stanzen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Der Hersteller von Hochleistungs-Stanzautomaten, Bruderer, ist auf der Blechexpo mit drei Stanzlinien vertreten.

Firmen zum Thema

Der Hochleistungs-Stanzautomat BSTA 510-125 B2 von Bruderer mit Servovorschub BSV 170.
Der Hochleistungs-Stanzautomat BSTA 510-125 B2 von Bruderer mit Servovorschub BSV 170.
(Bild: Bruderer)

Zwei Linien der Bruderer AG werden am Stand live in Aktion zu sehen sein, eine dritte zeigt ihre Leistungsfähigkeit auf dem Stand von Leicht Stanzautomation GmbH.

Die hohe Kunst des Umformens

Die erste Stanzlinie besteht aus einem Stanzautomaten BSTA 510-125 mit Planetengetriebe BPG 22 und einem Werkzeug des österreichischen Werkzeugbauers Mark. Das Besondere an diesem BSTA ist laut Bruderer, dass er sich dank der cleveren BPG 22 Getriebetechnologie sowohl mit hohen Hubzahlen im Produktionsmodus als auch mit langsamer Geschwindigkeit im BPG- oder Testmodus betreiben lässt. Damit könne auf ein und demselben Stanzautomaten ein Werkzeug im BPG-Modus getestet oder im Produktionsmodus mit hoher Hubzahl betrieben werden. Das bedeute Effizienzsteigerung und Produktivitätsgewinn. Am Stand kann der Tiefziehprozess einer Rasthülse live erlebt werden.

Highspeed in höchster Präzision

Das gilt auch für die zweite Stanzlinie, bestehend aus einem BSTA 200HS-60 mit einem Präzisionswerkzeug von Fritz Steppe. Der Pforzheimer Werkzeughersteller legt seinen Fokus auf die hochpräzise Herstellung von Elektronik-Steckern und Kontakten in großen Stückzahlen. Besucher erleben live, was im Bereich Ultra-Highspeed-Stanzen bereits heute und in Zukunft möglich ist. Das Mehrfach-Werkzeug von Stepper kann mit höchster Präzision bis zu einer Hubzahl von 1700 Hüben pro Minute gefahren werden, wie es weiter heißt.

Wie neu statt neu

Als dritte Stanzlinie präsentiert das Schweizer Unternehmen einen BSTA 80-97 Retrofit mit original B2-Steuerung in Kombination mit einem modularen Folgeverbundwerkzeug und den neuesten Entwicklungen peripherer Lösungen von Leicht Stanzautomation am Stand von Leicht. Gefertigt werden hier Kontaktfedern mit 600 Hub/Minute mit einem 2-fach angelegten Werkzeug von Hapema.

Bruderer auf der Blechexpo: Halle 6, Stand 6308

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46142067)