Suchen

Beölung

Raziol kauft weiteres Unternehmensgebäude hinzu

| Redakteur: Stéphane Itasse

Der Anbieter von Umformölen und Ölauftragstechnik Raziol Zibulla & Sohn GmbH expandiert. Gegenüber dem bisherigen Firmensitz in Iserlohn-Letmathe ist am 1. Januar 2019 das Grundstück Hagener Straße 151-157 in den Besitz der Unternehmerfamilie Zibulla übergegangen.

Firmen zum Thema

Vom Autohaus zum Technikum: Raziol hat sich am Standort Iserlohn vergrößert.
Vom Autohaus zum Technikum: Raziol hat sich am Standort Iserlohn vergrößert.
( Bild: Itasse )

Für Raziol ist die Erweiterung die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte. In den Hallen eines ehemaligen Autohauses entstehen auf 4400 m² Montagearbeitsplätze und ein Technikum mit umfangreicher Ausstellung. „Damit haben wir auch logistisch gute Abläufe“, sagt Georg Gisbert Zibulla, geschäftsführender Gesellschafter von Raziol, und erläutert im Gespräch mit MM Maschinenmarkt: „Wir haben in der alten Halle weiterhin die Produktion. Die Teile werden lackiert und kommen dann zur Montage in das neue Gebäude – so bleibt der saubere Bereich getrennt.“

Bildergalerie

Bildergalerie mit 9 Bildern

Einen Einblick in das neue Gebäude erhielten bereits etwa 50 Fachbesucher bei der Präsentation einer Sprühanlage für Außenhautteile. Das Aggregat kann Platinen aus Stahl oder Aluminium mit einer Breite bis 4200 mm partiell beölen, wie Adam Gamon, Leiter Projektierung, Konstruktion und Entwicklung von Beölungsanlagen bei Raziol, erläutert. Es ist jedoch auch möglich, zwei Platinen mit einer Breite von 2000 mm und unterschiedlichen Beölungsbildern versetzt durchlaufen zu lassen.

Neu ist die Ausstattung aller Verschleiß- und Ersatzteile mit insgesamt 140 QR-Codes, was das Aufrufen der Dokumentation über Bauteilinformationen bis hin zur Bedienhilfe und Nachbestellungen erleichtert. Wartungsarme Bauteile, die in der Anlage nicht mit QR-Codes versehen sind, lassen sich über die Steuerung ebenfalls einzeln aufrufen. Zudem enthält sie Softwaretools, die die Instandhaltung vereinfachen, zum Beispiel einen Hardwaretest.

Eine offizielle Eröffnung des neuen Gebäudes zusammen mit Kunden plant Raziol im Sommer 2019.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45772385)

Bild: Haubert; Bild: Raziol; Itasse; Archiv: Vogel Business Media; ; EFB; Schuler; Roemheld; VCG; Stanova; Strack Norma; Siegmund; Merkle; Bystronic; D.Quitter/konstruktionspraxis; Spanset; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Getzner; Joke; Tebis; Ecoclean; Metallform Wächter; Tribo-Form Engineering; ©grafikplusfoto - stock.adobe.com; IPH; H. Fischer; Beckhoff; © Salt & Lemon Srl; Albromet; © Simone Käfer; Burghardt + Schmidt; Mewa; Kasto; ZVEI; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; Finus/VCG; Fraunhofer-IWU; ILT / V. Lannert; Stephanie Macht / TH Köln