Suchen

Transfluid Richtungsweisend Rohre biegen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Wo bauliche Gegebenheiten oder komplexe Geometrieen dem Rohrbiegen Grenzen setzen, sind spezielle Lösungen gefragt. Dafür hat Transfluid seine unterschiedlichen Rohrbearbeitungssysteme entwickelt, die rechts, links oder in beide Richtungen biegen.

Firmen zum Thema

Mit der T Bend DB 630-CNC-R/L-VE mit Drehkopf ermöglicht Transfluid auch bei anspruchsvollen Geometrien kollisionsfreies Rechts-/Links-Biegen.
Mit der T Bend DB 630-CNC-R/L-VE mit Drehkopf ermöglicht Transfluid auch bei anspruchsvollen Geometrien kollisionsfreies Rechts-/Links-Biegen.
(Bild: Transfluid)

Flexibilität ist meistens dann gefragt, wenn Ideen sich nicht so umsetzen lassen wie eigentlich gedacht. Gerade beim Rohrbiegen muss der Prozess für die gewünschte Geometrie manchmal rechts- und auch linksherum durchführbar sein. Wo der Raum aus baulichen Gegebenheiten die Optionen einengt, muss eine anpassungsfähige Biegelösung neue Möglichkeiten eröffnen.

Ob nun in die eine Richtung oder in beide, die Spezialisten beim Maschinenbauer Transfluid haben ihre Biegeanlagen und -systeme vielseitig entwickelt. So bearbeiten t bend CNC-Biegemaschinen für Rohrdurchmesser bis 42 mm die Teile für gewöhnlich rechts herum. Geht es in die andere Richtung sind die Transfluid-Maschinen für kleinere Durchmesser von rechtsbiegend auf linksbiegend umrüstbar, wie das Unternehmen mitteilt.

„Bei komplexen Geometrien oder baulichen Hindernissen empfehlen sich rechts-/links-biegende Maschinen. Zusätzliche Unterschiede bei den Anforderungen kann es trotzdem geben, deshalb haben wir zwei System-Konzepte in petto“, so Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin bei Transfluid.

Bei kleinen Rohren Rechts-/Links-Biegen

Gerade beim Bearbeiten kleiner Rohrdurchmesser ist natürlich ein schneller Wechsel der Biegerichtung notwendig. Dafür haben die Lösungsentwickler mit zwei individuell einsetzbaren Biegeköpfen gesorgt: eine stehende rechtsbiegende Version und ein hängender linksbiegender Biegekopf. Mit seiner extrem kurzen Eingriffszeit ist dieses System nach Unternehmensangaben sehr effektiv. In weniger als zwei Sekunden kann der Wechsel von einer Biegerichtung durchgeführt werden, heißt es weiter. Die Ausstattung mit bis zu drei Werkzeugebenen oder Rohrdurchmessern ist pro Biegekopf möglich.

Weiterlesen auf der nächsten Seite

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44358125)