Suchen

MAG Europe

Werkzeugmaschinenkonzern baut Vertriebsstruktur aus

| Redakteur: Jürgen Schreier

Seit einigen Jahren unterhält der Göppinger Maschinenbauer MAG eine enge partnerschaftliche Beziehung mit dem Urbacher Unternehmen IVH Services, das die Produkte von MAG Cincinnati und MAG Fadal in Deutschland vertreibt. Mit der Boehringer Werkzeugmaschinen Vertriebsgesellschaft mbH vermarktet MAG heute Maschinen der MAG-Marken Boehringer, FMS und Giddings & Lewis sowie Produkte aus den Bereichen Schleifen und Sondermaschinen in Deutschland und Österreich. Beide Geschäfte wurde jetzt in der Axon GmbH zusammengeführt.

Firmen zum Thema

Dipl.-Ing. Markus Grob, Präsident von MAG Europe: „Unser klares Ziel einer Vereinheitlichung der Vertriebsstruktur sowie der Cross-Selling-Strategie setzen wir durch diesen Schritt in Deutschland nun konkret um.“
Dipl.-Ing. Markus Grob, Präsident von MAG Europe: „Unser klares Ziel einer Vereinheitlichung der Vertriebsstruktur sowie der Cross-Selling-Strategie setzen wir durch diesen Schritt in Deutschland nun konkret um.“
( Archiv: Vogel Business Media )

Die neue Vertriebsgesellschaft wird den Vertrieb von Werkzeugmaschinen für den breiten Markt übernehmen. Dipl.-Ing. Markus Grob, President MAG Europe, ist sich sicher: „Unser klares Ziel einer Vereinheitlichung der Vertriebsstruktur sowie der Cross-Selling-Strategie setzen wir durch diesen Schritt in Deutschland nun konkret um. Wir arbeiten schon seit mehreren Jahren mit IVHS hervorragend zusammen und sind froh, dass unsere Kunden nun Lösungen aus dem Bereich Drehen und Fräsen aus einer Hand erhalten können. Entscheidend aber ist, dass wir jetzt Beratung und Service nochmals verbessern können!“

Axon wird größter eigenständiger Werkzeugmaschinenvertrieb in Deutschland

Der Zusammenschluss der Boehringer Werkzeugmaschinen Vertriebsgesellschaft mbH mit IVH Services macht die neue Axon GmbH zum größten eigenständigen Werkzeugmaschinenvertrieb in Deutschland. „Wir wollen unsere Kunden jedoch nicht alleine durch Größe beeindrucken, sondern durch unseren Service und Support.“, so Tobias Hofmann und Mario Sanna, Geschäftsführer der IVH Services. Die beiden Vertriebsgesellschaften ergänzen sich im Produktprogramm und mit den Außendienst- und Servicestrukturen ideal. Beide haben die Philosophie, Vertrieb und Service aus einer Hand anzubieten.

Bildergalerie

Mit rund 70 Mitarbeitern, davon etwa 30 im Bereich Service wird sich die Vertriebsgesellschaft am neuen Standort in Urbach ansiedeln.

Für Michael Dürr, den Geschäftsführer der Boehringer Werkzeugmaschinen Vertriebsgesellschaft in Göppingen, ist die Zusammenführung eine logische Maßnahme, welche die Stellung des Maschinenbauers stärkt: „Mit einem starken Partner MAG und der Flexibilität der Eigenständigkeit eröffnen sich für uns neue Perspektiven.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 263487)