Clinchen Angepasste Clinchtechnik zum Fügen von kleinen Bauteilen

Autor / Redakteur: Stefanie Reich / Rüdiger Kroh

Mit der Mikropunkt-Verbindungstechnik lassen sich Miniatur-Blechteile in der Elektrotechnik, Mechatronik, Elektronik oder Mikrosystemtechnik ohne Wärmeeintrag und bei nur geringer Bauteilverformung fügen. Das Verfahren eignet sich für Blechdicken von 0,1 bis 1,1 mm.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Ressourcenschonung ist vor allem auch Leichtbau und Einsparen von Material. Trotzdem müssen die Funktionsteile allen relevanten Leistungs-, Technik-, Sicherheits-, Lebensdauer- und natürlich auch Wirtschaftlichkeitsansprüchen genügen. Speziell der Verbindungstechnik kommt dabei eine entscheidende Bedeutung zu, denn sowohl wegen der miniaturisierten Bauteile als auch der Nutzung alternativer Materialien können herkömmliche mechanische oder thermische Verbindungstechniken nur noch bedingt oder gar nicht eingesetzt werden.

Blechdicken von 0,1 bis 1,1 mm können rationell gefügt werden

In diesem Zusammenhang stellt die Fertigung und Baugruppenmontage von Miniatur-Blechteilen für die Bereiche Elektrotechnik, Mechatronik, Elektronik und Mikrosystemtechnik eine echte Herausforderung dar. Die Verbindungsverfahren wie Löten, Hartlöten, Punkt-, Buckel-, Widerstands- und Laserschweißen oder Bonden sind nicht nur für die mechanische Verbindung als solche, sondern auch für den betriebssicheren Kontakt verantwortlich.

Bildergalerie

Mit der Micropoint-Blechverbindungstechnik hat Tox Pressotechnik schon früh auf die Entwicklung und die kommenden Anforderungen reagiert. Es bietet dem Markt heute eine ausgereifte Clinchtechnik zum mechanischen Verbinden zum Beispiel von Kontaktelementen, Bauteilen und Funktionsbaugruppen aus dünnen Blechen.

Blechteile von 0,1 mm Dicke sicher und rationell clinchen

Mit dem Tox-Micropoint lassen sich Bauteile aus Stahl-, Kupfer-, Messing- und Aluminiumblechen der Dicke 0,1 bis 1,1 mm sicher und rationell verbinden. Die Blechteile können dabei verzinnt, versilbert, vergoldet oder auch mit Leitfett beschichtet sein.

(ID:350478)