Suchen

Drehbare Bördelmuttern sparen Montagezeit und Materialaufwand

| Redakteur: Peter Königsreuther

Mit einer speziellen Art von Bördelmuttern können dünne Bleche aus diversen Materialien jetzt wirtschaftlicher miteinander verbunden werden.

Firmen zum Thema

Drehbare Bördelmuttern des Typs PEM SFN von PEM bietet Pennengineering an. Diese sollen alle losen Befestigungsteile bei der Verbindung dünner Bleche obsolet machen.
Drehbare Bördelmuttern des Typs PEM SFN von PEM bietet Pennengineering an. Diese sollen alle losen Befestigungsteile bei der Verbindung dünner Bleche obsolet machen.
( Bild: PEM Europe )

Drehbare Bördelmuttern des Typs PEM SFN von Pennengineering werden bei der Verbindung dünner Blechteile dauerhaft in der Konstruktion integriert, heißt es. In Kombination mit einem spezielle Einpressbolzen mache ihre Anwendung den Einsatz loser Befestigungselemente, wie etwa Flanschmuttern, von nun an überflüssig. Sie werden aus einem Stück als quasi geflanschte Sechskantmutter gefertigt, heißt es weiter. Montagezeit spart der Anwender außerdem, weil die Bördelmuttern wie gesagt drehbar sind, weswegen sie sich schnell ans jeweilige Montageteil fixieren lassen, erläutern die Experten von Pennengineering.

Mehr als eine Sechskant-Flanschmutter

Die PEM SFN sollen sich sowohl in Stahl-, Edelstahl als auch Aluminiumblechen ab 1 mm Dicke und aller Härtegrade integrieren lassen. Bisher gibt es diese Verbindungsalternative in den metrischen Gewindegröße M5, M6 und M8, sagt Pennengineering. Die drehbaren Bördelmuttern, erklärt der Hersteller, werden dazu in ein entsprechend passend dimensioniertes, vorgestanztes und geprägtes Montageloch im Blech eingesetzt. Mit genügend hoher Presskraft, verbördele sich das System mit dem Blech um den Mutternschaft herum. Nach diesem Prozessschritt erscheine das PEM-Verbindungselement wie eine übliche Sechskant-Flanschmutter, und schließe auf der unteren Seite mit dem Blech bündig ab.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45645445)

Pennengineering; Haeger; PEM; Penn Engineering; ; PEM Europe; Itasse; Schröder; www.nataliyahora.com; VCG; Kohler; Meusburger; Norman Pretschner; 247 Tailor Steel; Stephanie Macht / TH Köln; Erik Steenkist; Meyra; Pfeifer; H. Fischer; Metabo; Leibniz-Institut für Neue Materialien; Uwe Bellhäuser; Autoform; Transfluid; Lantek; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Kocurek; Rosswag; SSAB; Brechmann-Guss; ZAFH Intralogistik; Deutsche Messe; Pilz; ULT; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; TU Darmstadt; Coherent; Schall