Schnelldorfer Maschinenbau Dünne Bleche ab 0,2 mm sicher und sauber geschweißt

Redakteur: Dietmar Kuhn

Der Hersteller präsentiert erstmals eine Schweißmaschine für Dünnstbleche unter 3 mm. Dabei handelt es sich um die Längsnahtschweißmaschine Elena 1000-II D60, die im WIG-Schweißverfahren Bleche schweißt, die nur zwischen 0,2 und 1,5 mm stark sind. Eine weitere Besonderheit ist der kleinste realisierbare Innendurchmesser von 60 mm auf einer Länge von 1000 mm.

Firmen zum Thema

Die Längsnahtschweißmaschine Elena 1000-II D60 von Schnelldorfer Maschinenbau schweißt Bleche ab 0,2 mm.
Die Längsnahtschweißmaschine Elena 1000-II D60 von Schnelldorfer Maschinenbau schweißt Bleche ab 0,2 mm.
(Bild: Schnelldorfer)

Um bei dieser besonderen Maschine zuverlässige und hochwertige Schweißergebnisse garantieren zu können, hat Schnelldorfer Maschinenbau das Spannsystem für die Werkstücke verkürzt und den Spannholm speziell eingepasst. Dazu gehören selbsteinstellende, punktgelagerte Einzelspannbacken, pneumatisch gesteuerte Spannbewegungen und ein Spannzyklus mit Zwischenspannschritt. Mit dieser Vorrichtung können dünne Bleche schnell und spaltfrei eingelegt werden ohne zu überlappen. Ein Spezialfahrwerk sorgt zusätzlich für eine konstante Lichtbogenlänge. In Kombination mit einer Fronius-Schweißquelle bietet diese Modifikation zuverlässige Schweißergebnisse bei feinen Blechstärken bis zu einem Meter Länge.

Wie bei allen Schweißmaschinen von Schnelldorfer Maschinenbau kann der Benutzer verschiedene Schweißprogramme über eine komfortabel zu bedienende, mit Touch-Screen ausgestattete SPS abspeichern. Mit den elektronisch hinterlegten Daten liefert die Schweißmaschine zuverlässig die gewünschte Schweißqualität – auch dann, wenn sie von unerfahrenen Kräften bedient wird. Ein weiterer Vorteil des elektronischen Programmspeichers liegt in den kurzen Umrüstzeiten, wenn ein Produktwechsel anliegt.

Den Prototyp der Längsnahtschweißmaschine entwickelten die Konstrukteure von Schnelldorfer Maschinenbau für einen Gasthermenhersteller, der eine ökonomische Lösung für kleine Durchmesser suchte. Seitdem findet die Elena 1000-II D60 besonders auch in der Luft- und Raumfahrtechnik, in der Klimatechnik sowie bei der Herstellung von Kompensatoren ihren Einsatz, die ebenfalls häufig kleine Durchmesser und geringe Blechstärken verlangen.

(ID:43512457)