Euroblech 2014 Entgratmaschine schleift auf beiden Seiten

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Auf der Euroblech stellt Timesavers eine Entgratmaschine vor, mit der Teile von oben und unten in einem Durchgang bearbeitet werden können.

Firmen zum Thema

Die Oben- und Untenschleifmaschine macht es möglich, ein Teil an zwei Seiten in einem Durchgang zu bearbeiten.
Die Oben- und Untenschleifmaschine macht es möglich, ein Teil an zwei Seiten in einem Durchgang zu bearbeiten.
(Bild: Timesavers)

Die Oben- und Untenschleifmaschine macht es möglich, ein Teil an zwei Seiten in einem Durchgang zu bearbeiten. Die benutzte Bürstentechnologie ermöglicht nach Unternehmensangaben effektive Erfolge im Entgraten und Finishen. Durch die hohe Flexibilität der Maschine, ist diese geeignet für viele verschiedenen Teile. Die Durchführgeschwindigkeit, Oszillationsgeschwindigkeit, Rotationsgeschwindigkeit, Höheverstellung der Bürste und Bürstewahl sind unabhängig voneinander einstellbar. Natürlich kann das zu bearbeitende Teil auch nur von einer Seite geschliffen werden. Es ist ein schneller Wechsel der Werkzeuge möglich, sodass die Maschine nach Unternehmensangaben praktisch dauerhaft eingesetzt werden kann. Alle Elemente innerhalb der Maschine sind leicht zugänglich, wodurch die Wartungsfreundlichkeit erhöht wird. Durch die intuitive SPS-Steuerung ist die Maschine einfach in der Anwendung. Neben einer Basismaschine ist es möglich individuell auf Kundenwünsche einzugehen. So kann beispielsweise auch ein Schleifband hinter dem Bürstaggregat montiert werden, um das Material mit einem Finish zu versehen. Die gebrauchsfreundliche Maschine ist in Zusammenarbeit mit der Technische Universität in Eindhoven und mit Hilfe eines Designbüros aus Amsterdam entwickelt, gestaltet und umgesestzt worden.

Timesavers International B.V. (Niederlande) auf der Euroblech 2014: Halle 14, Stand K42

(ID:43003784)