Suchen

Dillinger

Grobblech für anspruchsvolle Konstruktionen

| Autor/ Redakteur: Frauke Finus / Frauke Finus

Bereits zum fünften Mal stellt Dillinger sein Portfolio in Hannover aus. Das Unternehmen liefert nach eigenen Angaben jährlich rund 2 Mio. t Grobblech für hochbeanspruchte Konstruktionen in Schlüsselindustrien wie Linepipe, Offshore, Kesselbau, Maschinenbau, Baumaschinen oder Stahlbau.

Firmen zum Thema

Das Dillinger Walzgerüst ermöglicht die Erzeugung sehr breiter Bleche und hoher Stückgewichte.
Das Dillinger Walzgerüst ermöglicht die Erzeugung sehr breiter Bleche und hoher Stückgewichte.
( Bild: Dillinger )

Mit den mitausstellenden Tochtergesellschaften Ancofer, Ancofer Waldram und Jebens ist Dillinger als europäischer Hersteller dieser Bleche weltweit etabliert. Dillinger bietet außerdem ein breites Spektrum von Dienstleistungen und komplexen Weiterverarbeitungsschritten, heißt es weiter. Der stetige Fortschritt zeige sich auch in der Erweiterung des Abmessungsprogramms, das zur Euroblech vorgestellt wird. Beispielsweise sind nun thermomechanisch gewalzte Bleche bis 150 mm Dicke möglich. Verarbeiter können diese sehr wirtschaftlich mit deutlich reduziertem Vorwärmaufwand schweißen.

Dillinger auf der Euroblech 2016: Halle 16, Stand C19

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44265613)

Dillinger; Harden Machinery; Marcegaglia; ; KOHLER; Liebherr-Hydraulikbagger; Haulick+Roos; VCG; Wafios; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Strack Norma; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Lima Ventures; Hommel+Keller; Otec; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; GFE; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems