Suchen

Wieland auf der Stanztec 2018

Hochleistungslegierungen für komplexe und Elektronik- und Automotiveanwendungen

| Redakteur: Frauke Finus

Auf der Stanztec präsentiert Wieland sein Portfolio an Walzerzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen. Für die steigenden Anforderungen an komplexe Bauteile und Baugruppen in der Automotive- und Elektronikbranche bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben passgenaue Lösungen.

Firmen zum Thema

Wieland zeigt auf der Stanztec sein Portfolio an Walzerzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen.
Wieland zeigt auf der Stanztec sein Portfolio an Walzerzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen.
( Bild: Wieland )

Zukunftsthemen, wie Urbanisierung, Konnektivität, Mobilität und Umweltschutz, sind Treiber für die steigende Nachfrage für Bauteile aus Kupfer und Kupferlegierungen. Dabei werden diese Produkte vorrangig für stromführende Teile in der Automobilindustrie, der Elektrotechnik, in der Halbleitertechnik und der Informationstechnik eingesetzt. Typische Anwendungen sind Steckverbinder, Automobilelektrik und Leadframe. Auf der Stanztec präsentiert Wieland Hochleistungslegierungen, stufengefräste Bänder, blanke und veredelte Bänder.

Hochleistungslegierungen (HPA) zeichnen sich nach Unternehmensangaben durch die vorteilhafte Kombination von Festigkeit, elektrischer Leitfähigkeit, Umformbarkeit und Temperaturbeständigkeit aus. Sie seien sowohl in blanker als auch in verzinnter Ausführung erhältlich.

Individuelle Beschichtung je nach Anforderung

Die Verzinnung schützt den Kontaktwiderstand von elektrischen Verbindungen vor Ausbildung von Oxidschichten und verhindert so in anspruchsvollen Anwendungen Beeinträchtigungen der Funktionalität, wie es heißt. Je nach Anforderung werde die Beschichtung aus Zinn oder zinnhaltigen Legierungen empfohlen, gefertigt auf hochmodernen Anlagen nach dem Verfahren der Feuerverzinnung an drei Fertigungsstandorten in Deutschland der Wieland Gruppe.

Wieland auf der Stanztec: Halle GS Stand A-53

Weitere Meldungen zur Stanztec finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45322678)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Wieland Gruppe; Berghöfer; Bild: Metoba; Bild: Bihler; Archiv: Vogel Business Media; ; Wieland; Kohler; Stefan Bausewein; VCG / Finus; VCG; Meusburger; Kist; Hochschule Landshut; Dinse; Microstep; Coherent; Certex; Roemheld; Pfeifer; Finus/VCG; TU München; LarsLangemeier.de; Hermes; Autoform; ©Eisenhans/Jacob Lund/bubushonok - stock.adobe.com/VCG; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Schneider Messtechnik; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; Pilz; ULT; Triax; Esta; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; Pixabay; ©prescott09 - stock.adobe.com; Uwe Nölke; TU Darmstadt; Fraunhofer-IML; Jan Engel - Fotolia; Schall; Metabo