Suchen

LVD Laserschneiden zum Einsteigen

Redakteur: M.A. Frauke Finus

LVD bietet jetzt unter dem Markennamen YSD die Laserschneidmaschine Laser One an.

Firmen zum Thema

YSD ist eine Marke, die sich im Besitz eines Joint-Venture-Unternehmens von LVD befindet und von diesem genutzt wird.
YSD ist eine Marke, die sich im Besitz eines Joint-Venture-Unternehmens von LVD befindet und von diesem genutzt wird.
(Bild: LVD)

Die Laser One ist eine Laserschneidmaschine für Einsteiger, die entwickelt wurde, um die Vorteile der Faserlasertechnologie unter Verzicht auf die Extras, die die Maschinenkosten und die Komplexität erhöhen, verfügbar zu machen, wie LVD mitteilt. Die YSD Laser One wird mit einer 2- oder 4-kW-Laserquelle in einer Tischgröße von 3000 x 1500 mm und mit optionaler Load-Assist-Automatisierung angeboten.

Die Maschine verfügt über einen Precitec-Schneidkopf mit NC-Fokus, automatischer Fokuseinstellung und Kollisionsabsicherung, Raycus-Laserquelle und Siemens-Steuerung, -Servomotoren und Antriebe, wie es weiter heißt. Der YSD Laser One ist mit einem automatischen Palettenwechsler zum schnellen Austausch der Wechseltische in einer Zykluszeit von etwa 30 Sekunden ausgestattet. Das optionale Automatisierungssystem Load-Assist ermöglicht das einfache Laden/Entladen.

(ID:46954955)