Suchen

Schröder

Live-Präsentation der neuen Schwenkbiegemaschine

| Redakteur: Frauke Finus

Mit der neuen Schwenkbiegemaschine Maku erweitert die Hans Schröder Maschinenbau GmbH ihr Portfolio an motorgetriebenen Schwenkbiegemaschinen für die Dünnblechbearbeitung. Zur Produktpremiere mit Live-Demonstrationen lud der Blechspezialist Ende Februar acht seiner europäischen Vertriebspartner ins Werk Wessobrunn-Forst ein.

Firmen zum Thema

Vielfältige Funktionen: Als Oberwangenwerkzeuge sind Spenglerschiene, Spitzschiene, Rundschiene und verschiedene Geißfußschienen verfügbar.
Vielfältige Funktionen: Als Oberwangenwerkzeuge sind Spenglerschiene, Spitzschiene, Rundschiene und verschiedene Geißfußschienen verfügbar.
( Bild: Schröder )

Acht europäische Vertriebspartner der Hans Schröder Maschinenbau GmbH ließen sich während der Produktpremiere der Maku im Werk Wessobrunn-Forst begeistern: Händler aus Dänemark, Schweden, den Niederlanden, der Schweiz, Frankreich und Polen sowie zwei deutsche Partner waren vertreten.

Mit der neuen Maku zielt Blechbiegespezialist Schröder auf Klempnereien und Instandsetzungsbetriebe, die das bequeme und präzise Handling, die Effizienzvorteile und Bearbeitungsfreiheiten einer motorischen Schwenkbiegemaschine nutzen wollen, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. Die in den Nutzlängen 2 520 mm und 3 220 mm erhältliche Maku ist der ideale Einstieg in die motorisierte Dünnblechbearbeitung bis 1,5 mm. In einem extrem robusten, verwindungssteifen Maschinenkörper sind hochpräzise Antriebe und standardmäßig eine einfach zu bedienende Nano-Touch-Steuerung untergebracht, wie es weiter heißt.

Zurückgesetzte Biegewange mit gekröpfter Biegeschiene

Die Maschine ist als Oberwangenwerkzeuge Spenglerschiene, Spitzschiene, Rundschiene und mit verschiedenen Geißfußschienen verfügbar. Neben den großen Freiräumen an Ober- und Unterwange gibt es für die Maku erstmals eine zurückgesetzte Biegewange mit gekröpfter Biegeschiene. Optional kann als Steuerung zudem die bekannte Schröder-Grafiksteuerung POS 2000 Professional eingesetzt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45815533)

Schröder; Bild: Hans Schröder Maschinenbau; Bild: Trumpf; Bild: Schröder Group; Bild: Blech-Tec; ; Aida; Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Design Tech; VBM; Mack Brooks; Schall; BVS; Bomar; Microstep; Kjellberg Finsterwalde; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; ©natali_mis - stock.adobe.com; Dillinger; Tata Steel; IKT; Schöller Werk; Vollmer; 3M; Mewa; © momius - Fotolia; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie