Suchen

Hoesch Hohenlimburg

Mehr Güten bei Feinkornbaustahl

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Die Thyssen-Krupp-Tochter Hoesch Hohenlimburg hat das Sortiment aus mikrolegierten Feinkornbaustählen um vier Güten erweitert: um die Sonderbaustähle HSM 550 HD, HSM 600 HD, HSM 650 HD und HSM 700 HD. Potenzielle Anwendungen für diese laut Hersteller hochduktilen, jedoch sehr gut kalt umformbaren Güten liegen besonders in der Automobilindustrie.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Bei komplex geformten Feinschneid- und Umformteilen bieten die Feinkornbaustähle neue Möglichkeiten mit dem Ziel der Gewichtseinsparung. Die Mindeststreckgrenze der jüngsten Güten beträgt 550 bis 700 MPa. Durch die hohe Festigkeit ließen sich damit Bauteile dünnwandiger auslegen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 340731)