Suchen

Fachtagung Potenziale im Presswerk ausschöpfen

| Autor: Benedikt Hofmann

Die Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ findet am 30. September 2020 in Sindelfingen statt. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Firma zum Thema

2019 konnte die Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ bereits 120 Teilnehmer nach Sindelfingen locken.
2019 konnte die Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ bereits 120 Teilnehmer nach Sindelfingen locken.
(Bild: Udo Schnell/VCG)

Die gelockerten Coronaverordnungen machen Präsenzveranstaltungen – und damit den direkten Austausch zwischen Experten – bei Einhaltung eines klaren Hygienekonzepts wieder möglich. Für die Umformtechnik wird die Fachtagung Mehr Effizienz im Presswerk von MM Maschinenmarkt und Blechnet das erste „must attend event“ nach dem Lockdown sein.

Am 30. September stehen in Sindelfingen Lösungen und Anwendungsbeispiele für die betrieblichen Abläufe im Mittelpunkt. In praxisnahen Vorträgen werden verschiedene Handlungsfelder beleuchtet, die zu einer Effizienzsteigerung der Presse oder der Pressenlinie beitragen. Neben den Produktionsanlagen selbst stehen dabei auch Lösungen aus dem Peripheriebereich im Fokus, wie beispielsweise Werkzeuge, Qualitätssicherung, Handhabung und Simulation.

Praxisbezug steht im Mittelpunkt

So beschäftigen sich die Redner mit der Frage, welche Potenziale in Ihrer Produktion ausgeschöpft werden können, und zeigen Lösungen auf, die Sie sofort in Ihrem beruflichen Alltag unterstützen. Dabei werden Ansätze zur Steigerung der Gesamtanlageneffektivität ebenso thematisiert, wie Möglichkeiten die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen und Rüstprozesse zu verbessern.

Zu den Referenten gehören unter anderen Thomas Marschollek (Läpple Automotive), Michele Pilling (Millutensil) und Claus Dratz (Fagor). In der Fachausstellung sind Unternehmen wir Autoform, Roemheld und Dreher vertreten. Das vollständige Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Nur noch wenige Plätze verfügbar

Aufgrund der nötigen Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf Abstand und Hygiene (das Hygienekonzept wurde von der Stadt Sindelfingen geprüft und freigegeben) ist in diesem Jahr nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen verfügbar. Melden Sie sich also zeitnah an, um Ihren Platz bei der Fachtagung zu sichern. Alle nötigen Informationen und die Möglichkeit zu Anmeldung finden Sie unter https://www.blechnet.com/redirect/961883/d3d3LmVmZml6aWVuei1pbS1wcmVzc3dlcmsuZGU/5c082332ecf1ab21469f31a81a043edb4b463c2b2e84765af2b1de8d/article/.

(ID:46839524)