Suchen

Handgeführte Werkzeuge

Präziser Trumpf-Handcutter schneidet Sandwichpaneele in einem Schritt

| Autor/ Redakteur: Peter Klingauf und Johannes Wetzel / Peter Königsreuther

Sandwichpaneele mit Polyurethanschaumkern per Hand zu trennen, stellt für Bauprofis sowie bei Kälte-, Wärme- und Schalldämmungsprojekten eine schwierige Aufgabe dar. Schließlich müssen Ober- und Unterblech in einem Arbeitsgang geschnitten werden – egal, ob die Querschnitte plan oder wellig ausgeführt sind.

Firmen zum Thema

Der handgeführte Cutter wiegt unter 10 kg. Sein ergonomisch geformtes Griffsystem ermöglicht auch über längere Zeit ein präzises, ermüdungsfreies Arbeiten.
Der handgeführte Cutter wiegt unter 10 kg. Sein ergonomisch geformtes Griffsystem ermöglicht auch über längere Zeit ein präzises, ermüdungsfreies Arbeiten.
(Bild: Trumpf)

Seit Sommer 2013 ist der sogenannte Panel Cutter Trutool TPC 165 von Trumpf erhältlich. Das kompakte Gerät stellt für die geschilderte Aufgabe, dem Schneiden von planen oder profilierten Sanwichpaneelen mit Polyurethanschaumkern, eine besonders praktische Lösung dar. Mit diesem robusten Gerät können Anwender bis zu 165 mm dicke Sandwichpaneele trennen. Dabei ist es egal, ob deren Ober- und Unterblech aus Aluminium oder Stahl besteht.

Die Außenbleche können eine maximale Festigkeit von 400 N/m² haben, ohne dass es für den Panel Cutter problematisch wird. Aufgrund des bis zu einem Winkel von 90° eintauchenden Schwerts, können auch rechtwinklige Schnitte präzise ausgeführt werden. Momentan kann das kein vergleichbares Gerät am Markt leisten.

Bildergalerie

Handcutter für Innenausschnitte und Ausklinkungen

Ebenso einmalig: Anwender können mit dem Panel Cutter von Trumpf exakte Innenausschnitte sowie Ausklinkungen durchführen. Das ist möglich, weil sich das Schwert des Trutool TPC 165 maßgenau und an jeder beliebigen Stelle in das Verbundmaterial eintauchen lässt – ohne dass zuvor eine sonst übliche Startlochbohrung platziert werden muss.

Dank dieser Eigenschaft wird es außerdem möglich, an bereits montierten Paneelen nachträgliche Veränderungen und Anpassungen vorzunehmen. Wenn das Schwert ins Material eingedrungen ist, erledigt es geradlinig verlaufende Schnitte mit einer Schneidgeschwindigkeit von maximal 4 m/min.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42287781)