Suchen

Schleifen

Produktpalette um eine Einband-Schleifmaschine erweitert

| Redakteur: Frauke Finus

Mit der Einband-Schleifmaschine EBSC hat die Kuhlmeyer Maschinenbau GmbH, Spezialist für Langband-Schleifmaschinen, sein Produktportfolio um eine günstige und kompakte Maschine erweitert.

Firmen zum Thema

Mit den Abmessungen von 2400 x 1850 x 2000 mm lässt sich die EBSC leicht in vorhandene Fertigungsstrukturen integrieren.
Mit den Abmessungen von 2400 x 1850 x 2000 mm lässt sich die EBSC leicht in vorhandene Fertigungsstrukturen integrieren.
( Bild: Kuhlmeyer )

Die Maschine wurde im vergangenen November auf der Blechexpo erstmals vorgestellt und hat seitdem eine rege Nachfrage. Mit der Maschine wendet sich Kuhlmeyer an die Kunden, die nur wenig Platz zur Verfügung haben, die im wesentlichen kleine Bauteile und nur kleinste Losgrößen zu bearbeiten haben, die aber dennoch ein professionelles und ergonomisches Bandschleifen zum Bearbeiten von Schweißnähten und Oberflächen in ihre Produktion integrieren möchten. Zusätzlich zu dem bewährten Schleifaggregat mit Kontaktwalze und flachem Andruckwerkzeug hält Kuhlmeyer auch ein Entgrat-Modul bereit, welches auf der Maschinenführung einfach aufgesetzt werden kann.

Mit den Abmessungen von 2400 x 1850 x 2000 mm lässt sich die EBSC nach Unternehmensangaben leicht in vorhandene Fertigungsstrukturen integrieren oder auch als mobile Maschine mit stabilem Grundgestell und Stapleraufnahmen schnell und einfach an die dynamischen Produktionsprozesse anpassen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43868485)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Erste, von Kuhlmeyer gebaute und gelieferte automatische Portalschleifmaschine mit Roboterhandhabung für das mannlose Schleifen von Ecken und Oberflächen an Edelstahlbauteilen.
Kuhlmeyer

Wenn der Roboter für glänzende Oberflächen an Edelstahlteilen sorgt

Bei Beratung, Wartung, Reparatur, Generalüberholung oder Modernisierung von Schleifmaschinen steht bei ELB-Schliff der Kundennutzen im Mittelpunkt steht der Kundennutzen. Die Smart Line ist bei ELB ab Lager verfügbar.  Bild: ELB-Schliff
ELB-Schliff

Mit gebrauchten Schleifmaschinen Stillstandszeiten überbrücken

Auf einer Zweibandschleifmaschine ist es möglich, gleichzeitig zwei verschiedene Bänder zu spannen. Auf dieser Weise können Rüstkosten eingespart werden. Bild: Langzauner
Maschinenfabrik Langzauner

Zweibandschleifmaschine mit pneumatischem Schleifschuh spart Rüstzeiten

Bild: Kuhlmeyer; Archiv: Vogel Business Media; KUHLMEYER MASCHINENBAU GMBH; ; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Bihler; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart