LVD Roboterbiegesystem mit automatisiertem Werkzeugwechsel

Redakteur: M.A. Frauke Finus

LVD stellt die Ulti-Form-Biegezelle vor, ein neues Roboterbiegesystem mit automatisierter Werkzeugwechsel-Abkantpresse.

Firmen zum Thema

Ulti-Form verfügt über eine 135-t- Tool-Cell-Abkantpresse mit integrierten Werkzeugwechsel und einem Industrieroboter.
Ulti-Form verfügt über eine 135-t- Tool-Cell-Abkantpresse mit integrierten Werkzeugwechsel und einem Industrieroboter.
(Bild: Tom Lesaffer)

Ulti-Form basiert auf dem erfolgreichen Konzept der robotisierten Dyna-Cell-Biegezelle von LVD und geht noch einen Schritt weiter, indem eine automatisierte Werkzeugwechsel-Abkantpresse verwendet wird. Dieses Konzept ermöglicht, die Biegeproduktivität auf höchstem Niveau zu halten und effizient kleine und große Chargen mit minimalen Umrüstzeiten zu verarbeiten. Ulti-Form bietet einen hocheffizienten Biegeprozess im mannlosen Betrieb, wie es von LVD heißt.

Ulti-Form verfügt über eine 135-t-Tool-Cell-Abkantpresse mit integrierten Werkzeugwechsel und einem Industrieroboter. Die Abkantpresse verfügt über ein eingebautes Werkzeuglager und nutzt einen Greifermechanismus in dem Hinteranschlagsystem der Maschine, um schnell und effizient Werkzeuge zu wechseln. Abkantpresse und Roboter arbeiten in Synergie zusammen, um die Umrüstzeit mäglichst gering zu halten, wie es in einer Mitteilung heißt. Während der Roboter das erste Werkstück aus dem Eingangsstapel herausnimmt und zentriert, schließt die Abkantpresse den Werkzeugwechsel ab. Ulti-Form verarbeitet Teile von 50 x 100 mm bis 1200 x 800 mm mit einem Gewicht von bis zu 25 kg.

Ohne Anlernen des Roboters

Ulti-Form ist eine Automatisierungslösung, die dank des leistungsstarken Programmierassistenten von LVD einfach mit einem schnellen „Art to Part“-Prozess zu bedienen ist. Die Programmierung sowohl der Abkantpresse als auch des Roboters wird offline durchgeführt und es ist kein Anlernen des Roboters erforderlich, wie es heißt. Die Cadman-B-Software berechnet automatisch das optimale Biegeprogramm. Die Robotersoftware importiert alle Biegedaten und berechnet automatisch alle Greiferpositionen unter Berücksichtigung der Greiferkraft, Kollisionserkennung und Robotererreichbarkeit. Diese erzeugt den schnellsten kollisionsfreien Weg für den Roboter über den gesamten Biegevorgang. Die Systemdatenbank enthält alle Einrichtungsinformationen, die für die Abkantpresse und den Roboter benötigt werden, so dass Ulti-Form schnell für die Produktion vorbereitet ist.

Der Ulti-Form Robotergreifer ist ein autoadaptives Konzept, das von LVD entwickelt wurde (Patent angemeldet). Dieser hat die Flexibilität, eine Reihe von Bauteilgeometrien zu unterstützen und sich automatisch an die Werkstückgröße anzupassen. Dadurch können die Teile ohne Greiferwechsel verarbeitet werden, wodurch die Produktion kontinuierlich und unterbrechungsfrei bleibt.

Qualitätssicherung integriert

Ausgestattet mit dem adaptiven Easy-Form-Laser- Winkelmesssystem von LVD, bietet die Ulti-Form Automatisierung eine Qualitätsgarantie. Die adaptive Echtzeit-Biegetechnologie sorgt für eine fortschrittliche Prozessstabilität beim Biegen mit der Roboterabkantpresse. Das Easy-Form Laser-Winkelmesssystem passt sich den Materialschwankungen an, wie Blechdicke, Kaltumformung und Walzrichtung, Diese Änderungen werden automatisch ausgeglichen, um gleichbleibende und genaue Biegeergebnisse zu gewährleisten.

(ID:47047125)