Stampack

Stampack GmbH übernimmt Stampack Software für die Blechumformung

| Redakteur: Frauke Finus

Stampack bietet für anspruchsvolle Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, Metall-Verpackungen sowie Haushalts- und elektronische Geräte innovative Anwendungen.
Stampack bietet für anspruchsvolle Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, Metall-Verpackungen sowie Haushalts- und elektronische Geräte innovative Anwendungen. (Bild: Stampack)

Die Stampack GmbH hat die Stampack-Software für die Umformsimulation und damit verbunden das Entwicklungsteam sowie das gesamte operative Geschäft dieses Bereichs vom bisherigen Eigentümer Quantech übernommen.

„Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit weiter auszubauen und Stampack in unser Softwareangebot aufzunehmen“, unterstreicht Markus Wagner, Geschäftsführer der Stampack GmbH und der Men at Work GmbH, dem nach eigenen Angaben weltweit erfolgreichsten Stampack-Händler. „Wir sind davon überzeugt, dass diese neue Vereinbarung ermöglichen wird, die Umformsimulation auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu etablieren und in Kombination mit unserer CAD/CAM-Lösung für Endanwender, die sich auf die Konstruktion und Produktion von Blechteilen konzentrieren, noch leistungsfähigere technologische Vorteile und Möglichkeiten zu bieten.“

Stampack bietet für anspruchsvolle Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, Metall-Verpackungen sowie Haushalts- und elektronische Geräte innovative Anwendungen. Zu den Highlights von Stampack gehören das Abstreckziehen, das Umformen von dickwandigen Blechen, die schnelle Rückfederungs- und Kompensationsermittlung, das Streckziehen von Blechen und Profilen sowie weitere spezielle Umformverfahren, wie das Unternehmen mitteilt. Die praxisorientierte Software ist für Produktentwickler und Methodenplaner gleichermaßen bestimmt. Vorkenntnisse und praktische Erfahrungen in der FEM sind nicht erforderlich, wie es heißt. Die meisten Abläufe in der Simulation sind in Stampack vereinfacht dargestellt und automatisiert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45282850 / Konstruktion)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Dossier Teilereinigung

Teile effizient reinigen

Erfahren Sie in diesem Dossier mehr über effektive und wirtschaftliche Bauteil- und Oberflächenreinigung in der Blechbearbeitung. lesen

Gehaltsreport IT und Industrie 2018

Verdienen Sie genug? Der große Gehaltsreport IT & Industrie

Was verdienen Arbeitnehmer in den unterschiedlichen Branchen konkret? In welchem Bundesland sind die Unternehmen besonders spendabel? Wie viele Wochenarbeitsstunden werden geleistet und wie zufrieden sind die Mitarbeiter? Wir haben nachgefragt. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

Raziol Zibulla & Sohn GmbH

EuroBLECH 2018 mit Raziol: Aktuelle Messeinformationen

Nur noch wenige Tage, dann öffnet die EuroBLECH 2018 in Hannover ihre Pforten. ...

bip-Industrietechnik GmbH

Ganz klein und doch ganz groß

Schnell, flexibel, kostengünstig - das ist der innovative Trockenentfettungsautomat für Kleinteile, ...