Konjunktur Technotrans übertrifft Umsatzziel für 2019

Redakteur: Sebastian Hofmann

Der Kühltechnologie-Anbieter Technotrans erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von knapp 208 Mio. Euro. Damit überstieg der Konzern seine ursprüngliche Prognose um drei Millionen.

Anbieter zum Thema

Trotz gebremster Konjunktur erzielte Technotrans 2019 einen höheren Umsatz als erwartet.
Trotz gebremster Konjunktur erzielte Technotrans 2019 einen höheren Umsatz als erwartet.
(Bild: Technotrans)

Den größten Umsatzanteil (über 70 %) machte das Segment Technology mit 148,4 Mio. Euro aus. Im Bereich Services erzielte man 59,5 Mio. Euro. Verglichen mit dem Vorjahr ging der Umsatz um knapp 4 % zurück. Ein Grund seien unerwartete Belastungen am Jahresende gewesen, heißt es von Unternehmensseite. Das operative Ergebnis (EBIT) fiel mit 8,3 Mio. Euro auch nur halb so hoch aus wie noch 2018.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für das abgeschlossene Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 44 ct pro Aktie vor. Unter dem Leitbild „Durch Entwicklung Zukunft gestalten“ initiiert die Konzernleitung nun zudem eine strategische Neuausrichtung. Dabei soll es auch um eine vertriebliche Branchenfokussierung gehen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46404512)