Suchen

Lasermarkieren Tischlaser ermöglicht einfachen Einstieg in das Lasermarkieren

| Redakteur: Stéphane Itasse

Für den Einstieg in das Lasermarkieren bietet Systemtechnik Hölzer den Tischlaser LAS 22-1 an. Das Gerät mit den Abmessungen von nur 43 cm × 67 cm × 70 cm (B × H × T) kann mit einem Faserlaser von 20, 30 oder 50 W ausgestattet werden.

Firmen zum Thema

Durch seine geringen Maße von 43 cm × 67 cm × 70 cm ist der Tischlaser LAS 22-1 überall einsetzbar.
Durch seine geringen Maße von 43 cm × 67 cm × 70 cm ist der Tischlaser LAS 22-1 überall einsetzbar.
(Bild: Systemtechnik Hölzer)

Mit der Benutzersoftware Ezcad lassen sich laut Hersteller Ziffern, 2-D Codes, Datamatrixcodes, Barcodes, QR-Codes oder einfache Texte unkompliziert einbringen. Mit wenigen Klicks zählt die Software selbstständig Serien- und Artikelnummern hoch.

Das Standardmarkierfeld beträgt 110 mm × 110 mm, optional kann es auf 175 oder 200 mm² ausgeweitet werden. Zur Serienausstattung gehört ein Touch-IPC mit Betriebssystem Win 7/10.

Des Weiteren ist der Tischlager mit einem Pilotenlaser ausgestattet, mit dem Anwender die richtige Höhe zum Lasern finden.

(ID:45645268)