Fibro Unterteilschieberserie bei VW freigegeben

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die FCC-Unterteilschieberserie 2016.15 von Fibro wurde jetzt auch vom VW-Konzern freigegeben und bereits in die aktuelle Ausgabe der Volkswagen-Bauvorschrift aufgenommen.

Anbieter zum Thema

(Bild: Fibro)

Ab sofort können für Volkswagen-Projekte, alle FCC-Schieberserien von Fibro eingesetzt werden, wie das Unternehmen mitteilt.

Höchste Anforderungen an moderne Werkzeugbauprozesse verlangen ständig neue technische Möglichkeiten, die dem Konstrukteur mit der aktuellen FCC-UT-Schieberserie zur Verfügung stehen, wie es heißt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47047089)