VdLB VdLB hat sich im Sauerland getroffen

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Am 25. und 26. September haben sich die VdLB-Mitglieder im Sauerland getroffen. Alle haben sich gefreut über das erste Treffen seit Ausbruch des Coronavirus.

Firmen zum Thema

Erstes Treffen seit Ausbruch der Pandemie: Der VdLB hat im Sauerland getagt.
Erstes Treffen seit Ausbruch der Pandemie: Der VdLB hat im Sauerland getagt.
(Bild: VdLB)

Das Sauerland war das Ziel der Herbstreise des VdLB. Es war ein ganz anderes Treffen als sonst üblich. Vorstand und Geschäftsführung hatte sich die Entscheidung dafür nicht leicht gemacht und die Interssenslage der Mitglieder abgefragt.

Ein Programmpunkt war unter anderem der Besuch des Mitgliedsunternehmens Leiße & Söhne in Winterberg-Siedlinghausen. Außerdem diskutierten die Mitglieder die Themen „Umgang mit Schutzmaßnahmen und Lockerungen, Verhalten und Verständnis der Mitarbeiter“ sowie „Lernen aus der Krise – mit positiver Grundhaltung und Optimismus in die Zukunft “ und „Unternehmensfinanzierung in Krisenzeiten“.

(ID:46912385)