Coherent Zuverlässige Faserlaser zum Schneiden und Schweißen von Metall

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Coherent Inc. hat sein Angebot an Faserlasern um eine neue Plattform von Produkten mit Ausgangsleistungen bis über 4 kW erweitert. Die neue Highlight-FL-Serie verfügt über eine modulare Architektur.

Firmen zum Thema

Highlight-FL-Laser aller Leistungsstufen von Coherent sind mit verschiedenen für das Schneiden und Schweißen von Metallen und Legierungen spezifischen Ausgangs-Führungsfasermaterialien erhältlich.
Highlight-FL-Laser aller Leistungsstufen von Coherent sind mit verschiedenen für das Schneiden und Schweißen von Metallen und Legierungen spezifischen Ausgangs-Führungsfasermaterialien erhältlich.
(Bild: Coherent)

Die modulare Architektur ermöglicht nach Unternehmensangaben OEM-Kunden und Systemintegratoren die Auswahl zwischen sofort einsatzbereiten Fertigsystemen und Modulen zur Zusammenstellung individuell konfigurierter Faserlasersysteme. Dank der modularen Architektur in Verbindung mit Coherent-Werksschulungen und Qualifizierungsprogrammen können OEM-Kunden auf die weltweite Coherent-Supportinfrastruktur zurückgreifen und hochwertige Serviceleistungen für Ihre eigenen Kunden erbringen, heißt es weiter. Highlight-FL-Laser aller Leistungsstufen sind mit verschiedenen für das Schneiden und Schweißen von Metallen und Legierungen optimierten Ausgangs-Führungsfasermaterialien erhältlich. Für die HighlightFFL-Plattform gewährt Coherent eine Brigth-Garantie. Diese Back Reflection Immunity Guarantee (Garantierte Immunität gegen Rückreflexion) sorgt für höheren Produktionsdurchsatz und geringere Kosten.

(ID:43550497)