Tiefziehen Zwei neue Systeme zur nachhaltigen Blechumformung

Redakteur: Peter Königsreuther

Draw.Control und Draw.Monitor heißen zwei Systeme, die das Unternehmen ilariz auf der Blechexpo vorstellen wird. Folgendes steckt dahinter.

Firmen zum Thema

Das auf die Umformtechnik spezialisierte Unternehmen ilariz zeigt zur Blechexpo in Halle 8 die Technologien Draw.Control (im Bild) und Draw.Monitor die das Tiefziehen von Blechteilen optimieren.
Das auf die Umformtechnik spezialisierte Unternehmen ilariz zeigt zur Blechexpo in Halle 8 die Technologien Draw.Control (im Bild) und Draw.Monitor die das Tiefziehen von Blechteilen optimieren.
(Bild: ilariz)

Die Systeme Draw.Control und Draw.Monitor für das optimierte Tiefziehen von Blechteilen bringt die ilariz GmbH mit nach Stuttgart zur Blechexpo. Draw.Control ist eine patentierte Möglichkeit, mit der man Ausschuss reduzieren kann, um Ressourcen zu schonen. Der Geschäftsführer des ausstellenden Unternehmens, Dr. Apostolos Papaioanu, erklärt, dass es sich um eine besondere In-line-Prozessregelung handelt, die aktiv und ganz automatisch in den Umformprozess eingreift und äußere Störgrößen sofort kompensieren kann. Dazu gehören etwa Schwankungen der Werkstoff- und Prozessparameter.Will man Draw.Control einsetzen, brauche es ein Umformwerkzeug mit Sensoren, Aktuatoren und einer Regelung, heißt es dazu, die auf prozessrelevanten Führungsgrößen basierten. Das System arbeite vom Pressetyp unabhängig. Auch bereits existierende Umformwerkzeuge könnten aufgerüstet werden. Bereits mit ersten Prototypen konnte eine Reduzierung der theoretischen Ausschussquote von mindestens 30 Prozent erreicht werden, wie Papaioanu betont. Und aufgrund der Mobilitäswende sind komplexer werdenden Blechbauteile und -konstruktionen gefragt, neue und leichtere Blechwerkstoffe gilt es zu verarbeiten und es gibt allgemeine Bestrebungen hinsichtlich Umwelt- und Ressourcenschonung, weshalb der Bedarf an solchen Systemen zur Ausschussreduzierung steige.

Qualitätssicherung bei der digitalen Blechumformung

Im Rahem der Blechexpo wird, wie schon angesprochen, auch das ilariz-System Draw.Monitor präsentiert. Es handle sich um ein Einstiegsprodukt für die digitale Blechumformung. Draw.Monitor ist für die Prozessüberwachung und Qualitätssicherung beim Tiefziehen von Blechbauteilen konzipiert.

Smart umformen! Draw.Monitor von ilariz dient zur Prozessüberwachung und Qualitätssicherung beim digitalsierten Tiefziehen von Blechbauteilen, durch eine simulationsbasierte Auslegemethodik.
Smart umformen! Draw.Monitor von ilariz dient zur Prozessüberwachung und Qualitätssicherung beim digitalsierten Tiefziehen von Blechbauteilen, durch eine simulationsbasierte Auslegemethodik.
(Bild: ilariz)

Die simulationsbasierte Auslegemethodik führt dabei zu einer definierten Positionierung von Sensortechnik im Werkzeug, heißt es. Repräsentative Sensorsignale, welche die Grundlage für eine ereignisorientierte Prozessüberwachung mit Draw.Monitor bilden, können so verarbeitet werden. Anhand dieser Messkurven können Prozessschwankungen entdeckt und Qualitätsmängel schon während des Umformprozesses erkannt und visualisiert werden, so Papaioanu.

(ID:47639528)