Suchen

Hermes Schleifmittel Feinkorn-Schleifwerkzeug für Präzision beim Feinschleifen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Hermes Schleifmittel GmbH stellt ein neue Produkte zum Feinschleifen vor. Die jeweils anwendungsspezifisch ausgelegten Schleifwerkzeuge auf keramischer Basis ermöglichen hohe Oberflächengüten im Bereich Rz <1 µm.

Firmen zum Thema

Das Cermic von Hermes.
Das Cermic von Hermes.
(Bild: Hermes)

Die Ansprüche der Industrie an Oberflächenqualität und -genauigkeit von Werkstücken steigen stetig, wie Hermes Schleifmittel mitteilt. Die Gründe dafür seien vielfältig:

  • Zunehmende Anforderungen an Lebensdauer und Belastbarkeit, zum Beispiel im Maschinen- und Motorenbau
  • Kompromisslose Funktionalität, zum Beispiel bei chirurgischen Instrumenten oder im Bereich der Feinmechanik
  • Perfekte Optik, zum Beispiel in der Bijouteriewaren- und Uhrenindustrie, bei Sportgeräten oder im Stahlhandel
  • Bedarf an Schleiflösungen, die sich an die Bedingungen neuer Materialien anpassen lassen

Folglich rücken Prozessschritte in den Fokus der Industrie, die dem klassischen Schleifen auf Maß (Rz < 3 µm) folgen. Mit den neuen Hermes Feinkornschleifkörpern Cermic und den bereits etablierten Polierwerkzeugen Microlite bietet Hermes Schleifmittel nach eigenen Angaben zwei Produkte an, die genau hier ansetzen.

Hochwertige Oberflächen erzeugen

Die vielfältig einsetzbaren Hermes Cermic-Werkzeuge wurden zum Feinschleifen mit Rz-Werten < 1 µm und für Hochpräzisionsanwendungen entwickelt. Die Körnungsfeinheit dieser keramisch gebundenen Werkzeuge reicht bis in den einstelligen Mikrometerbereich, wie es weiter heißt. Neu entwickelte Herstellungsverfahren ermöglichen eine spezifische Abstimmung mit den jeweiligen Leistungsanforderungen und garantieren, dass Cermic-Produkte sehr präzise arbeiten sowie extrem hochwertige Oberflächen erzeugen und das unter Einhaltung anspruchsvollster Maß- und Formtoleranzen, wie es weiter heißt.

Soll darüber hinaus ergänzend zum oder anstelle des Feinschleifens das Werkstück noch poliert werden, sind dafür Microlite-Polierscheiben prädestiniert, so Hermes. Diese elastischen Polyurethanscheiben ermöglichen aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit Glanz und Feinheit bei hoher Formtreue der vorgegebenen Werkstückoberflächen, so Hermes.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46267801)