Suchen

Übernahme

Hypertherm übernimmt Omax

| Redakteur: Frauke Finus

Hyperhterm und Omax planen die Unterzeichnung eines Übernahmevertrags. Dadurch wird der Hersteller von Wasserstrahlschneidanlagen eine 100-%-ige Tochter von Hypertherm.

Firma zum Thema

Hypertherm ist Hersteller von Plasma-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidanlagen
Hypertherm ist Hersteller von Plasma-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidanlagen
( Bild: Hypertherm )

Hypertherm plant keine wesentlichen Änderungen bei den Betriebsabläufen, der Managementstruktur oder den Vertriebskanälen von Omax, wie es in einer Mitteilung heißt. Die derzeitigen Niederlassungen und Fertigungsbetriebe des Unternehmens in Kent, Washington/USA, wo sich die Mehrheit der 390 Mitarbeiter befindet, bleiben erhalten und es sind keine Konsolidierung und kein Personalabbau geplant. Hypertherm plant auch, die Wasserjet-Produktangebote und Marken von Hypertherm und Omax beizubehalten, da die Technologien und Geschäftsmodelle der Unternehmen sich gut ergänzen, wie es heißt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45835919)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Hypertherm; Bild: Hypertherm; Omax Corporation ; Bild: Innomax; Schuler; Mack Brooks; Roemheld; Schall; BVS; Prima Power; Messe München; Coherent; Time; J.Schmalz; Eutect; Geiss; 3M; VCG; Arcelor Mittal; Schallenkammer; Hergarten; Thermhex; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Fiessler; © momius - Fotolia; Rhodius; Kemppi; Novus; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; Der Entrepreneurs Club e.K.; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie; BASF