Suchen

Schallenkammer

Magnetfolien: Haften auch wenn`s heiß wird

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mit den Magnetfolien der Gravi-Flex-Serie bietet Schallenkammer eine m flexible Problemlösung für viele Anwendungen.

Firmen zum Thema

Die farbig beschichteten Magnetfolien Gravi Flex von Schallenkammer sind Ausgangsmaterial für verschiedene Endprodukte – vom Magnetschildern für die Lagerkennzeichnung über Werbetafeln für die Anbringung am Auto bis hin zu Visualisierungselementen für das Lean Management und vieles andere mehr.
Die farbig beschichteten Magnetfolien Gravi Flex von Schallenkammer sind Ausgangsmaterial für verschiedene Endprodukte – vom Magnetschildern für die Lagerkennzeichnung über Werbetafeln für die Anbringung am Auto bis hin zu Visualisierungselementen für das Lean Management und vieles andere mehr.
(Bild: Schallenkammer)

Verschiedene Varianten von Magnetfolien für unterschiedliche Anwendungen bietet die Gravi-Flex-Serie von SchallenkammerMagnetsysteme. Es handelt sich nach Unternehmensangaben dabei um ein- oder beidseitig magnetische Folien, die auf allen eisenhaltigen Untergründen haften und sich – je nach Ausführung – für viele technische und organisatorische Aufgaben einsetzen lassen. Im einfachsten Fall liefert sie Schallenkammer als unbeschichtete und beidseitig braune Variante. Aber je nach Anwendung kann die nicht-magnetische Folienseite auch selbstklebend ausgeführt oder mit einer farbigen Oberflächenbeschichtung versehen werden, die sich außerdem beschreiben lässt oder von Schallenkammer nach Kundenvorgabe bedruckt wird. Die Gravi-Flex-Magnetfolien lassen sich stanzen oder auch mit Cutter und Schere leicht in Form bringen und sind echte Universalisten, wie der Hersteller mitteilt. ´

Von frostig-kalt bis sehr heiß

Bei der Herstellung von Magnetelementen für technische Anwendungen punkten die Gravi-Flex-Magnetfolien vor allem durch ihre Temperaturbeständigkeiten, die – je nach Folienvariante – einen Gesamtbereich von -20° C bis +200° C abdecken, wie es heißt. Dieses große Temperaturfenster eröffne viel Spielraum für den Einsatz der Magnetfolie in kalten als auch heißen Umgebungen.

Magnetelemente aus der Gravi-Flex-Folie von Schallenkammer haften sowohl auf eisig-frostigen Oberflächen als auch auf heißen Rohren, Behältern oder Maschinengehäusen, wie das Unternehmen mitteilt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45030372)