Bosch Mit Akku-Blechschere ohne Kraftaufwand vier Mal schneller durch Metall

Autor / Redakteur: Volker Amann / Rüdiger Kroh

Ihr Einsatzgebiet ist vor allem die Montage vor Ort, wenn Bauteile passend zugeschnitten werden müssen: Kompakte und leistungsstarke Akku-Blechscheren sind sowohl bei Gerad- als auch bei Kurvenschnitten bis zu vier Mal schneller als konventionelle Handscheren.

Firmen zum Thema

Die Blechschere mit 10,8-V-Lithium-Ionen-Akku sorgt für einen schnellen Arbeitsfortschritt beim Schneiden von Metallen — und das auch bei Kurvenschnitten. Bild: Bosch
Die Blechschere mit 10,8-V-Lithium-Ionen-Akku sorgt für einen schnellen Arbeitsfortschritt beim Schneiden von Metallen — und das auch bei Kurvenschnitten. Bild: Bosch
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei vielen Arbeiten von Dachdeckern, Fassadenbauern, Klempnern, Installateuren für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Karosseriebauern, Kfz-Mechanikern, aber auch von Messe- und Behälterbauern ist eine Blechschere unverzichtbar. Werden beispielsweise Kaminverwahrungen oder Blechbedachungen erneuert, sind oftmals die Teile vor Ort genau einzupassen und entsprechend zuzuschneiden.

Manuelle Blechschere oft mühsam

Eine manuelle Blechschere ist schnell zur Hand und leicht an die Arbeitsstelle mitzunehmen. Die Arbeit mit ihr aber ist sehr mühsam und wenig effizient. Besonders bei dickeren Blechen erfordert das Schneiden von Hand hohen Kraftaufwand.

Bildergalerie

Dagegen sorgt die Akku-Blechschere GSC 10,8 V-LI Professional von Bosch für einen schnellen Arbeitsfortschritt beim Schneiden von Metallen. Mit der kompakten und leistungsstarken Blechschere ist der Handwerker sowohl bei Gerad- als auch bei Kurvenschnitten bis zu vier Mal schneller als mit konventionellen Handscheren – und das ganz ohne ermüdenden Kraftaufwand. Dank der kompakten Bauform ist die Akku-Blechschere genauso leicht zu transportieren und stets zur Hand wie eine konventionelle Hand-Blechschere.

Akku-Blechschere vor allem für Montagearbeiten

Die Akku-Blechschere ist besonders geeignet bei Montagearbeiten in Handwerk und Industrie. Mühelos lassen sich beispielsweise neue Ausschnitte in bereits installierten Lüftungskanälen herstellen. Besonders in luftiger Höhe eines Daches, bei Arbeiten auf der Leiter und bei Überkopfarbeiten hat die hohe Mobilität und kabellose Freiheit eines kompakten Akkugeräts Vorteile, die effizientes und genaues Arbeiten ermöglichen und auch die Sicherheit erhöhen.

So besteht beispielsweise bei einem Akkuwerkzeug nicht die Gefahr, sich das Kabel an scharfkantigen Blechen aufzuschlitzen oder abzutrennen. Zudem entfällt jegliche Suche nach einem Netzanschluss und die Gefahr des Verhedderns eines Kabels.

Blechschere mit langer Akku-Lebensdauer

Dank der Lithium-Ionen-Technik bietet die Blechschere GSC 10,8 V-LI Professional mit nur einer Akkuladung eine Schnittleistung von bis zu 60 m in Stahl. Dabei bewältigt das Elektrowerkzeug Schnitte in Stahl bis zu 1,3 mm Dicke. Mit nur 1,4 kg Gewicht und der kompakten Bauform ermöglicht es besonders bei längeren Einsätzen auch über Kopf ein komfortables Arbeiten.

(ID:332268)