Suchen

CWS auf der Blechexpo 2019

Moderner Schweißerschutz

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

CWS zeigt seine Schweißerschutzkollektionen. Der PSA-Spezialist setzt bei der Proflex4 Essence und Proflex4 Advanced, Schweißerschutzkleidung der Klasse 1, auf ein leichtes, reiß- und schnittfestes Hightechgewebe.

Firmen zum Thema

Die Schweißerschutzkollektionen CWS Proflex4 Essence und Advanced schützen vor Hitze und Störlichtbögen.
Die Schweißerschutzkollektionen CWS Proflex4 Essence und Advanced schützen vor Hitze und Störlichtbögen.
(Bild: CWS)

Die Kleidung isoliert gegen einwirkende Hitze und Störlichtbögen. So stellt sie laut Hersteller einen optimalen Schutz für den Träger sicher. Die Proflex4-Kollektionen zeichnen sich zudem durch ihre permanent flammhemmenden Eigenschaften aus. Diese verhindern Nachbrennen oder Schmelzbildung auf der Kleidung. Auch vor flüssigen Chemikalienspritzern bietet die Arbeitskleidung Schutz und hat antistatische Eigenschaften.

Das CWS-Fachpersonal kontrolliert regelmäßig die Schutzfunktionen der Kleidung und sorgt dem Anbieter zufolge für deren sichere Instandhaltung.

So sollen Unternehmen darauf vertrauen können, dass ihre Mitarbeiter Berufskleidung tragen, die zu jeder Zeit sicher ist und den aktuellen Arbeitsschutzvorschriften entspricht. Auf Wunsch bringt CWS Mitarbeiternamen und Unternehmenslogo auf der Berufskleidung an.

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

CWS auf der Blechexpo: Halle 7, Stand 7208

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46194038)