Suchen

Kasto

Säge- und Lagertechnik pushen Produktions-Power

| Autor/ Redakteur: Dr. Matthias Schweizer / Peter Königsreuther

Kasto Maschinenbau mit Sitz im badischen Achern-Gamshurst ist auf Säge- und Lagertechnik für Metall-Langmaterialien spezialisiert. Beim Hydraulikzylinderhersteller AHP Merkle führte die Investition in diverse Kasto-Systeme zu einer Vervierfachung der Sägeproduktion.

Firmen zum Thema

Der Hersteller von Hydraulikzylindern AHP Merkle im südbadischen Gottenheim setzt bei der Lagerung und beim Zuschnitt seines Rohmaterials auf automatische Säge- und Lagertechnik von Kasto.
Der Hersteller von Hydraulikzylindern AHP Merkle im südbadischen Gottenheim setzt bei der Lagerung und beim Zuschnitt seines Rohmaterials auf automatische Säge- und Lagertechnik von Kasto.
( Bild: Kasto )

Das platzsparende Turmlagersystem Unitower, die CNC-Kreissägemaschine Kastovariospeed und das robotergestützte Sortiersystem Kastosort helfen dem Hydraulikspezialisten AHP Merkle jetzt dabei, die Ansprüche seiner Kunden zu erfüllen, die da heißen – kurze Lieferzeiten bei einem breiten Artikelspektrum in Kombination mit hoher Produktqualität.

Hydraulik „läuft“ wie geschmiert

Egal ob in Autos und Motorrädern, in Werkzeugmaschinen oder in Pressen und Walzen für die Herstellung von Gussteilen: In zahlreichen Anwendungen sorgen Hydraulikzylinder dafür, dass sich buchstäblich etwas bewegt. Die quasi mit Flüssigkeit angetriebenen Linearmotoren bieten wesentliche Vorteile: Sie sind flexibel einsetzbar, können hohe Kräfte erzeugen, lassen sich stufenlos und exakt regeln und sind zusätzlich langlebig und wartungsarm. Aus unzähligen Bauformen und unterschiedlichen Materialien können Konstrukteure außerdem genau den Wunschzylinder auswählen, der perfekt auf die Anforderungen der jeweiligen Anwendung abgestimmt ist.

Globaler Auftritt der Hydraulik-Macher

Hydraulikzylinder sind auch das Spezialgebiet der AHP Merkle GmbH: Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz im südbadischen Gottenheim produziert seit mehr als 40 Jahren hochwertige Lösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen, etwa dem Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau, dem Aluminiumdruckguss sowie der Automobilindustrie. Das Sortiment umfasst unter anderem Standard-, Block- und Stanzzylinder, Schieber- und Kernzugeinheiten, Spannelemente und Drehantriebe. An seinem Stammsitz beschäftigt AHP Merkle knapp 150 Mitarbeiter. Hinzu kommen zwei chinesische Niederlassungen in Hongkong und Shenzhen sowie rund 20 Auslandsvertretungen in Europa, Amerika und Asien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43873958)

Bild: Kasto; Kasto; ; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart