Bihler

Schnelle Angebotserstellung für neue Stanzbiegeteile

| Redakteur: Frauke Finus

Die Bihlerplanning App bietet wertvolle Infos zur Realisierung von Stanzbiegeteilen.
Die Bihlerplanning App bietet wertvolle Infos zur Realisierung von Stanzbiegeteilen. (Bild: Bihler)

Mehr zum Thema

Bihler bietet als ergänzenden Baustein zum Leantool-System die kostenfreie App „Bihlerplanning“. Sie unterstützt Anwender bei der schnellen und präzisen Angebotserstellung für neue Stanzbiegeteile.

Das Bihler Leantool-System von Bihler ist heute Standard bei Neuwerkzeugen für die Servo-Stanzbiegeautomaten RM-NC und GRM-NC. Dank seiner Durchgängigkeit macht der standardisierte Werkzeugbaukasten die Werkzeugerstellung deutlich einfacher, schneller und günstiger, wie der Hersteller mitteilt. Er bietet kurze Realisierungszeiten, bis 70 % reduzierte Kosten gegenüber Biegewerkzeugen auf mechanischen Maschinen sowie schneller Time-to-Market neuer Produkte.

Mit der App Bihlerplanning unterstützt Bihler nach eigenen Angaben Anwender bereits bei der Akquirierung von Aufträgen, die nach dem Leantool-Prinzip gestaltet werden sollen. Thomas Zettlmeier, zuständig bei Bihler für die Entwicklung der App, nennt ein Beispiel: „Ein Hersteller bekommt die Anfrage für ein Stanzbiegeteil, Messing K370, mittelhart, 15 mm, 150.000 Stück. Die Time-to-Market-Spanne ist kurz und er muss schnell reagieren: Wie viele Biegeschritte in welcher Reihenfolge? Wie komplex wird das Werkzeug? Wie lange sind die Rüstzeiten? Wie hoch ist die Taktrate? Es braucht eine enorme Erfahrung, um die Produktionskosten präzise einzuschätzen.“

Informationen über die technischen Machbarkeit erhalten

Bihlerplanning hilft dem Anwender bei der Beantwortung all dieser Fragen, wie es heißt. Sie mache den Erfahrungsschatz, den Bihler bei tausenden bereits realisierten Werkzeuglösungen sammeln konnte, einfach und komfortabel zugänglich. „Auf Basis der in der App hinterlegten Daten wird die Angebotserstellung jetzt schneller, präziser und einfacher“, so Zettlmeier. „Denn die Daten enthalten zum einen konkrete Informationen bezüglich der technischen Machbarkeit unterschiedlichster Stanzbiegeteile aus Band und Draht. Zum anderen geben sie Auskunft über den benötigten Maschinentyp, die erforderlichen Werkzeugkomponenten, die erreichbaren Taktleistungen, die Dauer der Rüstzeiten sowie die Bearbeitungszeiten je Losgröße.“ Damit könne der Anwender schon vor der Produktion genau kalkulieren und seine Reaktionsfähigkeit wirkungsvoll erhöhen. Dies wiederum steigere die Chance, den entsprechenden Auftrag zu erhalten.

Durchgängiger Prozess

Erhält der App-User dann den Auftrag, lässt sich die Werkzeugkonstruktion und -fertigung mit dem durchgängigen Leantool-System effizient realisieren. „Auch hier ist Bihlerplanning besonders wertvoll“, erläutert Zettlmeier. „Aus der App lassen sich entsprechende Konstruktionen herunterladen, die mit der Bihler-Technologie-Software bNX leicht auf das angefragte Bauteil modifiziert werden können.“ Die Anzahl der Leantool-Werkzeugteile sei dabei auf ein Minimum beschränkt. Zudem kommen viele Normalien zum Einsatz, die nur noch geringfügig an die Aufgabe anzupassen sind. Dank der ebenfalls einfachen Werkzeugmontage und dem schnellen Set-up des Servo-Stanzbiegeautomaten erfolgt die Bauteilproduktion dann in kürzester Zeit, heißt es weiter.

Umfassender Support

Neben der App unterstützt das Bihler-Team „Prozessplanung-Technischer Verkauf“ Hersteller von Stanzbiegeteilen bei der Realisierung ihrer Leantool-Biegewerkzeuge. Die Schulungs- und Serviceleistungen beinhalten nach Unternehmensangaben allgemeine Infoveranstaltungen, Grundseminare zum Konstruktionsaufbau sowie projektspezifische Beratungen zur Konstruktion und den Erstaufbau der schlanken Werkzeuge. Daneben ist zusätzlich zum derzeit verfügbaren Leantool radial ab der Euroblech 2018 auch die Version Lenatool folgelinear erhältlich, wie das Unternehmen mitteilt. Mit ihr lassen sich dann auch linear aufgebaute Werkzeuge auf den servogesteuerten Stanzbiegeautomaten RM-NC und GRM-NC einfach, schnell und günstig realisieren, heißt es.

Einfach besser schweißen

Bihler

Einfach besser schweißen

12.10.17 - Bihler präsentiert auf der Blechexpo seine neue Hochleistungs-Schweißsteuerung B 20K. Diese ist speziell im Widerstandsschweißen universell einsetzbar und bietet die Möglichkeit, Servoachsen zu integrieren. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45022562 / Stanzen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Kompendium Leichtbau 2018

Ideen für den Leichtbau sammeln

Leichtbau bedeutet, das Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Gewicht einer Konstruktion zu vergrößern um Energie und Material einzusparen oder Kosten zu senken. Wir haben in diesem Kompendium die meist gelesenen Artikel zum Leichtbau zusammengefasst lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Dossier Teilereinigung

Teile effizient reinigen

Erfahren Sie in diesem Dossier mehr über effektive und wirtschaftliche Bauteil- und Oberflächenreinigung in der Blechbearbeitung. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

technotrans SE

EuroBLECH: technotrans mit erfolgreichem Messeauftritt

Bedarf nach nebelarmer Sprühbeölung steigt: technotrans mit erfolgreichem Messeauftritt Quantität und Qualität der Kontakte nochmals gestiegen Gezielte Anfragen nach druckluftfreier Sprühbeölung Hohes Interesse bei Endkunden und Erstausstattern (OEM) ...

BLM Group Deutschland GmbH

LS5 und LC5: nicht nur Laserschneiden von Blechen

Mit der LS5 unterstreicht die BLM GROUP ihre Praxiserfahrung, ...