Suchen

SAS Automation Robotergreifsysteme Schnellkupplung für Robotergreifer

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Die halbautomatische Schnellkupplung QSA 150T erleichtert laut SAS Automation dem Maschineneinrichter das Montieren des Greifers am Roboter. Bisher hingen die Schläuche bei der Montage willkürlich am Greifer herunter, sodass die Gefahr bestand, sie falsch am Roboter anzuschließen. Die Folgen waren Fehlfunktionen oder Roboterstillstand.

Firmen zum Thema

Die Schnellkupplung für Robotergreifer spart Zeit bei der Roboter-Einrichtung. Bild: SAS Automation Robotergreifsysteme
Die Schnellkupplung für Robotergreifer spart Zeit bei der Roboter-Einrichtung. Bild: SAS Automation Robotergreifsysteme
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Vorteil der halbautomatischen Schnellkupplung liegt laut SAS darin, dass es bei den Pneumatikschläuchen, die bisher zusätzlich am Roboter eingesteckt werden mussten, keine Verwechslung mehr gibt, da sie vorab auf dem Greifer eingesteckt werden können. Der Maschineneinrichter spart sich damit die Zeit für eine separate Handhabung der Schläuche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 365048)