Suchen

Gabelstapler

Stapler-Großauftrag für Kalmar

| Redakteur: Volker Unruh

Im August erhielt Kalmar Germany von Arcelor-Mittal Steel Hamburg GmbH den Großauftrag zur Lieferung von 13 Gabelstaplern des Typs DCE 150-12 samt eines Wartungsvertrags.

Firmen zum Thema

Bei Arcelor-Mittal Steel Hamburg leisten die Kalmar-Stapler pro Jahr bis zu 3000 Arbeitsstunden im Dreischichtbetrieb. Bild: Kalmar
Bei Arcelor-Mittal Steel Hamburg leisten die Kalmar-Stapler pro Jahr bis zu 3000 Arbeitsstunden im Dreischichtbetrieb. Bild: Kalmar
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Schwerlaststapler mit einer Tragfähigkeit von 15 t ersetzen die im Jahr 2006 ausgelieferten Kalmar-Stapler, die pro Jahr jeweils bis zu 3000 Betriebsstunden im Dreischichteinsatz laufen. Die DCE 150-12 werden in Sonderausführung für das Coil-Handling geliefert. Dazu gehören eine Klimaanlage sowie automatische Vertikalstellung des Hubmastes und Senkstopp in Verbindung mit der Fahrgeschwindigkeit: Sobald der Stapler schneller als 5 km/h fährt, ist ein Absenken der Last nicht möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 318462)

H+H; Erl Automation; Esta; Linde; Fiessler; ; KOHLER; Archiv: Vogel Business Media; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems