Suchen

SSAB

Verschleißblech für Kipperaufbauten, Schaufeln und Container

| Autor/ Redakteur: Frauke Finus / Frauke Finus

MIt der neuen Generation Hardox 500 Tuf bringt SSAB einen Werkstoff mit Stärke, Härte und Zähigkeit auf den Markt.

Firmen zum Thema

Die Bodenplatte der abgebildeten Kippmulde ist aus Hardox 500 Tuf gefertigt. Sie hat im Lauf von etwas mehr als einem Jahr über 40.000 t Schotter transportiert und weist nur sehr geringen Verschleiß auf. Messungen der Dicke an der Endsektion der 6 mm dicken Bodenplatte haben einen durchschnittlichen Verschleiß von nur 5 % belegt.
Die Bodenplatte der abgebildeten Kippmulde ist aus Hardox 500 Tuf gefertigt. Sie hat im Lauf von etwas mehr als einem Jahr über 40.000 t Schotter transportiert und weist nur sehr geringen Verschleiß auf. Messungen der Dicke an der Endsektion der 6 mm dicken Bodenplatte haben einen durchschnittlichen Verschleiß von nur 5 % belegt.
( Bild: SSAB )

Hardox 500 Tuf von SSAB kombiniert nach Herstellerangaben die besten Eigenschaften aus Hardox 450 und Hardox 500. Das Verschleißblech ist zäh genug, um als strukturelles Material in stark beanspruchten Kipperaufbauten und Schaufeln zu funktionieren, wie es heißt. Die Leistung bewähre sich auch bei kalter Witterung und Frost. Die erstklassige Verschleiß- und Beulresistenz ermögliche eine erhöhte Lebensdauer und die Fähigkeit, starken Stößen zu widerstehen.

Zu den typischen Einsatzbereichen gehören, wie es weiter heißt, das Be- und Entladen von schweren und scharfen Gesteinen in Steinbrüchen und Minen, die Handhabung von großem und schwerem Stahlschrott und Abrissarbeiten, wenn Betonstücke Bewehrungsstäbe enthalten, die in Kipper entladen oder fallen gelassen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45663276)

SSAB; Kocurek; Bild: Stephan Dürer/SSAB; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems