Suchen

Workwear Vier trendige Wetterjacken

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Kübler ergänzt sein Sortiment an Weather-Workwear um vier trendige Wetterjacken.

Firmen zum Thema

Die neuen Wetterjacken von Kübler: bequem, funktional und trendy.
Die neuen Wetterjacken von Kübler: bequem, funktional und trendy.
(Bild: Kübler)

Die robuste Kübler Weather-Workwear rüstet ihre Träger für alle Arten von Arbeitseinsätzen im Freien aus. Dass Wetterarbeitsbekleidung auch aktuelle modische Aspekte erfüllen kann, zeigen die neuen Wetterjacken von Kübler. Körperbetonter Schnitt und innovativer Materialmix machen sie zu echten Hinguckern, die gern auch in der Freizeit getragen werden, wie es in einer Unternehmensmitteilun heißt.

Mit hochwertiger Steppung ist die neue Winter-Steppjacke ausgestattet. Dank geschweißter Kammerkonstruktion kann die wattierte Füllung nicht verrutschen, wie es heißt. Sie halte den Körper zusammen mit dem hochschließenden Kragen und der wattierten Kapuze selbst bei Minustemperaturen angenehm warm. Vor Auskühlung schütze zusätzlich die silbern glänzende Beschichtung der Jackeninnenseite, welche die Wärme reflektiert und bei Kälte gemäß dem Rettungsdecken-Prinzip isoliert. Ultraleicht und elastisch sei

die Steppjacke zudem udn biete deshalb sehr hohen Tragekomfort.

Begleiter für die Übergangszeit

Eine attraktive Kombination aus melierter Strick- und symmetrischer Stepp-Optik ist die neue Hybridjacke. Mit wattiertem Innenfutter im Rumpfbereich und hochschließendem, mit anschmiegsamen Strickfleece gefüttertem Kragen ist sie ein idealer Begleiter für die Übergangszeit.

Für frühlingshafte Temperarturen empfehlen sich laut Kübler zwei weitere Newcomer von Kübler: die Sweat-Fleecejacke mit weichem, glattem Oberstoff und die Strick-Fleecejacke mit Oberseite in Strickoptik. Die Innenseiten sind bei beiden Modellen mit wärmendem Fleece ausgestattet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46374385)