Carl Cloos Schweißtechnik Automatisierte Schweißanlagen und vielfältige Prozesse für Lösungen nach Maß

Redakteur: Christine Fries

Carl Cloos Schweißtechnik zeigt auf der Messe Schweissen und Schneiden 2013 seine vielfältigen Schweißprozesse und neuen Automatisierungssysteme. Im Fokus steht das verbesserte Verfahren Tandem Weld mit neuem Brenner und exakt darauf konzipierten Qineo-Tandem-Schweißstromquellen.

Firmen zum Thema

(Bild: Carl Cloos Schweißtechnik)

Dabei schmelzen zwei separate Schweißdrähte in einem Lichtbogen ab. Eine hohe Abschmelzleistung, eine große Verfahrensgeschwindigkeit und niedrige Streckenergien sind die Vorteile.

Schweißprozess Cold Weld mit minimalem Wärmeeintrag ins Bauteil

Der Prozess Cold Weld arbeitet mit einem minimalen Wärmeeintrag ins Bauteil. Dabei erzeugt die Schweißstromquelle Qineo Champ AC einen Wechselstrom mit einem sehr speziellen Stromverlauf, um den Schweißprozess optimal zu kontrollieren. Das Verfahren soll durch geringe Spritzerbildung, hohe Schweißgeschwindigkeiten und eine gute Spaltüberbrückbarkeit überzeugen.

Rapid Weld kommt zum Einsatz, wo hohe Abschmelzleistungen und optimale Einbrandtiefen bei hohen Verfahrensgeschwindigkeiten gefordert sind. Bei Wandstärken von 6 bis 8 mm ist sogar ein Durchschweißen von Nähten möglich, was das Schweißen einer Gegenlage einspart.

Beim Engspaltschweißen pendelt in einem circa 30 cm langen Schwert der Schweißdraht definiert hin und her. Der Draht füllt die Engspaltnaht an dickwandigen Bauteilen Lage für Lage in gleichbleibend hoher Qualität, berichtet das Unternehmen. Das Ergebnis sind kürzere Fertigungszeiten, weniger Materialeinsatz und eine hohe Qualität.

Laser-Hybrid-Schweißen und -Schneiden bietet Vorteile

Das Laser-Hybrid-Schweißen und -Schneiden bietet Vorteile wie minimierte Nahtvor- und -nachbearbeitung, kurze Fertigungszeiten und weniger Arbeitsschritte. Über den Laser lassen sich zudem Markierungen an Bauteilen anbringen und Bohrungen sowie Ausbrüche bei geringem Zeitaufwand einbringen.

Die verkettete Roboter-Schweißanlage von Cloos beinhaltet eine automatische Be- und Entladung der Roboterstationen. Dabei arbeiten Qirox-Roboter, die Schweißtechnik und Qineo-Stromquellen, Werkstückpositionierer und Handlingsysteme optimal zusammen, heißt es.

Bei Vorführungen im Handschweißbereich können Messebesucher die Qineo-Modellreihe an Schweißstromquellen erleben.

Carl Cloos Schweißtechnik auf der Schweissen & Schneiden 2013: Halle 3, Stand J113

(ID:42275337)