Suchen

Stanzautomaten

Beutler Nova beliefert PWO-Tochter in China

| Redakteur: Stéphane Itasse

Der Automobilzulieferer PWO setzt auch auf dem weltgrößten Automobilmarkt China Stanzautomaten von Beutler Nova ein. Bei der Fertigung von Metallkomponenten für mehr Sicherheit und Komfort in Automobilen sorgt ein Beutler-Stanzautomat zusammen mit einem Schuler-Automationssystem für Prozesssicherheit und Bauteilequalität, wie die Beutler-Nova-Muttergesellschaft Schuler AG mitteilt.

Firmen zum Thema

Dieser Beutler-Nova-Stanzautomat mit einer Stanzkraft von 400 t produziert für PWO Stanzteile für Elektromotoren in China. Bild: Schuler
Dieser Beutler-Nova-Stanzautomat mit einer Stanzkraft von 400 t produziert für PWO Stanzteile für Elektromotoren in China. Bild: Schuler
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Entscheidung für dieses Gesamtsystem aus dem Schuler-Konzern sei mit zwei Argumenten zu begründen, sagt Udo Binder, Leiter Investitionsmanagement bei PWO: „Wir wollten eine Anlage, die in der Produktion hohe Qualität und Präzision garantiert.“

Stanzautomat muss sehr exakt stanzen

Schließlich produziere man mit dem neuen Stanzautomaten Bauteile für Elektromotoren, die sehr präzise gearbeitet sein müssen, zum Beispiel für elektrische Fensterheber. „Bis zu 100 mm Durchmesser haben diese kleinen Bauteile maximal. Die Abweichungen bei ihrer Herstellung dürfen sich nur im Tausendstel-Millimeter-Bereich bewegen“, beschreibt Binder die Herausforderung.

Bei der Anlage von Beutler Nova und der dazugehörigen Automation von Schuler sei man sich sicher gewesen, dass diese Qualität bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet sei. „Dafür sprechen nicht zuletzt viele gute Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit mit verschiedenen Pressen aus dem Schuler-Konzern gemacht haben“, sagt Binder.

Service für Stanzmaschinen gab den Ausschlag

Auf der anderen Seite war das Thema Service laut Mitteilung für PWO besonders wichtig: „Wir lassen in China nur Anlagen aufstellen, für die jederzeit schneller Service vor Ort verfügbar ist“, berichtet der PWO-Leiter Investitionsmanagement.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 299640)

Archiv: Vogel Business Media; Bild: Beutler Nova; Bild: Georg Martin GmbH; ; VBM; Prima Power; Schuler; Mack Brooks; Schall; BVS; Kjellberg Finsterwalde; Messe München; Coherent; J.Schmalz; Geiss; Hypertherm; Dillinger; Tata Steel; Arcelor Mittal; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Mewa; © momius - Fotolia; Rhodius; Deutsche Fachpresse; Vogel Communications Group ; MM Maschinenmarkt; MPA Stuttgart; Gesellschaft für Wolfram Industrie