Agab Pressenautomation Coilkipptisch für sichere Handhabung

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Agab Pressautomation entwickelt und produziert eine Lösung für das sichere und ergonomische Hantieren von schweren Coils.

Firmen zum Thema

Coils müssen sicher und ergonomisch gehandhabt werden können. Agab stellt dafür Lösungen zur Verfügung.
Coils müssen sicher und ergonomisch gehandhabt werden können. Agab stellt dafür Lösungen zur Verfügung.
(Bild: AGab)

Häufig kommt es zu Problemen beim Wenden von Coils. Um das Coil in die richtige Position zu bringen, kommen hierbei oft Gabelstapler, Portalkräne oder die reine Muskelkraft zur Anwendung. Dieser Vorgang kann beim Personal leicht zu Quetschungen und beim Coil zu Beschädigungen führen. Für ein risikofreies Hantieren von Coils bietet Agab Coilkipptische für Coilgewichte bis zu 30.000 kg. Die Typbezeichnung für dieses Produkt lautet CV 3000 – CV 30.000 und steht für Coilkipptische mit einer Lastkapazität von 3000 bis 30.000 kg. Der Coilkipptisch arbeitet hydromechanisch mit zwei Hydraulikzylindern und wendet das Coil von der vertikalen in die horizontale Position oder umgekehrt, wie der Hersteller mitteilt.

Agab Pressautomation ist spezialisiert auf Konstruktion, Herstellung und Installation von Systemen für den Werkzeugwechsel.

Agab Pressenautomation

Schwere Presswerkzeuge handhaben

Empfehlung der Redaktion

Frauke Finus, Leitende Redakteurin blechnet

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Sie wollen über News und aktuelle Entwicklungen aus der Welt der Blech- und Rohrbearbeitung immer informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Jetzt anmelden

(ID:46670923)