Handhabung Hebegerät für Plattenhandling

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Eurotech und Storemaster haben gemeinsam ein flaches Vakuum-Handlinggerät für Schwerlast-Blechlager entwickelt.

Firmen zum Thema

Entnahme der Metallplatte aus dem Schubladenblechregal und Ablegen auf dem Abstellbock.
Entnahme der Metallplatte aus dem Schubladenblechregal und Ablegen auf dem Abstellbock.
(Bild: Eurotech)

Als Dieter Paul, Inhaber von Storemaster, sich auf die Suche nach einem geeigneten Hebegerät machte, war schnell klar: Für sein Blechlager „Master Tower“ benötigte er eine Sonderlösung. Denn auch in den obersten Lagerplätzen sollten die Blechplatten schnell und sicher eingelagert und entnommen werden können, ohne Leiter und nur durch eine Person. Außerdem sollte das neue Hebegerät sehr flach sein, um den Raum optimal auszunutzen.

Fündig geworden ist er bei Eurotech. Die Profis von der Schwäbischen Alb konnten mit einem Hebegerät aus der ET-Hover-Produktfamilie helfen. Das ET-Hover-panel wurde entsprechend den Wünschen und Anforderungen in kürzester Zeit modifiziert. Die neue, flache Version ist gerade einmal 350 mm hoch, wie es ein einer Unternehmensmitteilung heißt.

Steuerung über rgonomischen Bediengriff

Alle Funktionen des Gerätes werden über einen ergonomischen Bediengriff gesteuert; ein Daumenpaddel löst die Auf- und Abbewegung aus und per Knopfdruck lassen sich Saugen und Belüften aktivieren. Ebenfalls über den Bediengriff wird der teleskopierbare und in Rasterschritten von 22,5° elektrisch abknickbare Führungsarm ohne besonderen Kraftaufwand in eine ergonomisch optimale Bedienungsposition gebracht, wie es weiter heißt. Der Werker erreiche bei der Blechentnahme auf diese Weise die unterste wie oberste Schublade ohne Bücken oder Strecken immer aus dem bequemen Stand heraus. Ein Schwerpunktausgleich gehöre in diesem Zusammenhang ebenfalls zur Grundausstattung.

Auf expliziten Kundenwunsch wurde eine Rüttelfunktion eingebaut. Diese Einrichtung dient der Doppelblech-Trennung, um geölte oder adhärente Bleche schnell und einfach voneinander zu lösen. Damit wird der Unfallgefahr bei unkontrollierter Doppelblech-Entnahme vorgebeugt, wie es weiter heißt.

Vakuumpumpe mit angebautem Rückschlagventil

Die Vakuumerzeugung erfolgt über eine Vakuumpumpe mit angebautem Rückschlagventil, Vakuumspeicher und zwei Magnetventilen. Diese steuern das Saugen und Belüften. Zum schnellen Lösen der Last ist eine Abblaseinrichtung eingebaut. Alle Sauger lassen sich auf den Quertraversen verschieben und sind über einen Kugelhahn einzeln absperrbar, so der Hersteller. Die Quertraversen sind ebenfalls verstellbar. So kann das Hebegerät auf die entsprechenden Plattengrößen angepasst werden.

Der Neubau in Rosenfeld von Eurotech.

Eurotech

Eurotech baut neues Firmengebäude

Mehr Effizienz im Presswerk

(ID:47264237)