Brinck Möglichkeiten ohne Kante: Rohrverbinder-Serie erweitert

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Wie das Unternehmen bekannt gibt, erweitert Brinck seine Aluminium-Rohrverbinder-Serie BR mit Innenspann-Befestigung. Dank des Innenspannsystems verlaufen nach Unternehmensangaben die Übergänge zwischen den Rohren und Verbindern stets bündig und kantenlos. Brinck hat die BR-Serie nun durch weitere Kreuz- und T-Verbinder ergänzt, womit sich noch mehr Möglichkeiten für die Montage von Treppen- und Rampengeländern bieten.

Firmen zum Thema

Neu in der BR-Serie von Brinck: 60°-Kreuz- und T-Rohrverbinder – beispielsweise für Hand- und Knieläufe von Treppengeländern.
Neu in der BR-Serie von Brinck: 60°-Kreuz- und T-Rohrverbinder – beispielsweise für Hand- und Knieläufe von Treppengeländern.
(Bild: Brinck)

Ein echtes Erfolgsprodukt von Brinck sind anch eigenen Angaben die Rohrverbinder der BR-Serie. Das Besondere an diesen schlanken Rohrverbindern aus einer hochwertigen Aluminium-Legierung (EN 573-3) sei ihr montagefreundliches Innenspannsystem. Dank dieser Befestigungsmechanik lasse sich mit den BR-Rohrverbindern ein sehr elegantes, formschönes Geländerdesign mit bündigen, kantenlosen Übergängen zwischen Rohren und Verbindern realisieren. Mit den Rohrverbindern der BR-Serie erstellte Geländer oder Absturzsicherungen seien daher sowohl korrosionsbeständig als auch optisch ansprechend. Ein weiterer Pluspunkt sei, dass sich die Geländer wegen der bündigen, glatten Verbindungen als sehr reinigungsfreundlich erweisen.

Neue Verbinder für Auf- und Niedergänge

Brinck bietet seine Aluminium-Verbinder der BR-Serie in zahlreichen verschiedenen Geometrie-Varianten für Rohre mit Durchmessern von 40 mm an. Neben Eck-, Kreuz- und T-Verbindern in zahlreichen verschiedenen Winkeln beinhaltet das Sortiment auch einen winkelverstellbaren Gelenkverbinder. Ganz neu aufgenommen in die BR-Serie hat Brinck nach eigenen Angaben jetzt weitere 30°- und 60°-Kreuzverbinder sowie einen T-Verbinder mit 30°-Steigung. Somit bieten sich nun noch mehr konstruktive Möglichkeiten für die Gestaltung von Geländern und Absturzsicherungen mit Hand- und Knieläufen für Treppen und Rampen.

Durch die jüngste Sortimentserweiterung besteht die BR-Serie von Brinck nun aus 14 verschiedenen Rohrverbindertypen, die allesamt über das montagefreundliche Innenspannsystem verfügen und sich mit wenigen Handgriffen befestigen lassen. Die BR-Verbinder werden einfach in das Rohr eingeführt mit versenkt eingebrachten, kleinen Madenschrauben von außen arretiert. Sowohl der Aufbau als auch der Ab- und Umbau der Geländer ist schnell und ohne Spezialwerkzeuge oder gar Schweißarbeiten zu bewerkstelligen. Auf diese Weise entstehen in Rekordtempo formschöne Geländer ohne überstehende Kanten an den Handläufen und Enden. Das integrierte Innenspannsystem ist übrigens eine Eigenentwicklung von Brinck.

(ID:44317093)