Suchen

Absaug- und Filteranlagen

Saubere Luft mit System

| Autor/ Redakteur: Katrin Herbers / M.A. Frauke Finus

Der Landmaschinenenbauer Amazone hat im letzten Jahr die Werkshallen erweitert. Dabei stand natürlich auch der Mitarbeiterschutz zur Absaug- und Filteranlagen auf dem Programm. Hierfür ist der Spezialist Teka herangezogen worden.

Firma zum Thema

Die Brennerabsaugung schützt Schweißer direkt am Arbeitsplatz.
Die Brennerabsaugung schützt Schweißer direkt am Arbeitsplatz.
(Bild: Teka)

Beim Bau einer neuen Halle können metallallverarbeitende Betriebe lufttechnische Lösungen direkt in ihre Planungen einbeziehen. Doch welche Absaug- und Filtertechnik lässt sich sinnvoll in die bestehende Produktion integrieren, schützt Mitarbeiter individuell vor Emissionen aus der Luft und arbeitet dabei noch äußerst energiesparend? Vor dieser Frage stand im vergangenen Jahr Hilmar Heitmann, Projektingenieur bei Amazone im Stammwerk in Hasbergen-Gaste bei Osnabrück. Dort stellt der Landmaschinenbauer, der mit rund 1800 Mitarbeitern und mehr als 500 Mio. Euro Umsatz zu den größten Landtechnik-Unternehmen weltweit zählt, Düngerstreuer und Pflanzenschutzgeräte her. In den Bereichen Großteileschweißerei (GTS) und Schlosserei entschied sich das Unternehmen für eine lufttechnische Lösung mit Brennerabsaugung der Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie aus dem westfälischen Velen.

Bild von Gesamtsituation gewinnen

Zu Beginn des Projekts nahm Uwe Heinz, Vertriebsleiter Außendienst, eine umfangreiche Arbeitsplatzanalyse vor. Bei der gemeinsamen Begehung der Hallen standen die räumlichen Gegebenheiten wie die Hallengröße, die Anordnung der Arbeitsplätze und die Arbeitsintensität auf dem Prüfstand. Auch Faktoren wie verwendete Materialien und Zusatzstoffe flossen in die Überlegungen ein. „Es ist ein Muss, zunächst ein Bild von der Gesamtsituation zu gewinnen und die Pläne für die Zukunft zu kennen, um entscheiden zu können, was das Unternehmen braucht“, so Heinz.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43498243)