Suchen

Lorch auf der Blechexpo 2019

Sicher verschweißt

| Redakteur: Stefan Graf

Mit dem Lorch Cobot Welding Package sollen Schweißvorgänge schnell und effektiv automatisiert werden.

Firmen zum Thema

Vorteil Automatisierung: Einmal programmiert schweißt der Cobot auch bei höheren Stückzahlen jede Naht in optimaler Qualität.
Vorteil Automatisierung: Einmal programmiert schweißt der Cobot auch bei höheren Stückzahlen jede Naht in optimaler Qualität.
(Bild: Lorch)

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen stehen beim Schweißen massiv unter Druck, die Gründe hierfür sind meistens Kostendruck oder fehlendes Know-how. Abhilfe soll automatisiertes Schweißen schaffen: Mit dem Lorch Cobot Welding Package hält eine neue Technologie Einzug in Unternehmen, die mit kurzen Installationszeiten, einfacher Bedienung und einer schnellen Integration in bestehende Teams überzeugen soll. Das Angebot besteht aus einem kollaborativen Roboter (Cobot), Cobotronic Software und eine Schweißanlage von Lorch samt Hochleistungsbrenner.

Eine eingebaute Sensorik garantiert, dass der Roboterarm des Schweiß-Cobots bei einfacher Berührung sofort stoppt. So kann der Schweißer direkt Seite an Seite ohne aufwändige Schutzeinrichtung mit dem Roboter arbeiten. Dank des Eigengewichtes von nur knapp 30 Kilo sei der Cobot sehr mobil und leicht versetzbar, betont der Hersteller. Weiterer wesentlicher Vorteil sei auch die einfache Bedienung, die es erlaube auch ohne größere Programmierkenntnisse Schweißvorgänge zu automatisieren. Werkstückdaten wie Blechstärke und Basismaterial werden einfach über das in der Cobotronic Software integrierte Assistenzsystem eingegeben, Parameter wie Schweißstrom und Schweißgeschwindigkeit werden automatisch berechnet.

Einmal optimal eingestellt, garantiert die vom Cobot geschweißte Naht laut Anbieter eine gleichbleibend hohe Präzision und Qualität. Somit sei der Cobot perfekt für die Serienfertigung und entlastet gleichzeitig Schweißer von monotonen Routineaufgaben.

Lorch auf der Blechexpo 2019: Halle 7, Stand 7113

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46145987)