Microstep Spatenstich erfolgt: Microstep baut neue Niederlassung

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Bis Herbst 2021 entsteht am Standort Dorsten in Nordrhein-Westfalen ein neuer Gebäudekomplex aus Bürogebäude und Showroom mit mehr als 1.300 m² Fläche.

Firmen zum Thema

Spatenstich am Standort Dorsten.
Spatenstich am Standort Dorsten.
(Bild: Microstep)

Kurz vor Ende des abgelaufenen Jahres ist der Spatenstich für das neue Competence Center Nord von Microstep erfolgt. Am Standort Dorsten (Nordrhein-Westfalen) konnten die Bauarbeiten starten. Nur wenige Minuten vom aktuellen Standort entfernt bezieht der Hersteller von Plasma-, Laser-, Autogen- und Wasserstrahlschneidanlagen neue Räumlichkeiten – so entsteht ein neuer Komplex aus Bürogebäude und Vorführzentrum. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2021 geplant.

„Mit dem Spatenstich für unseren neuen Standort an bewährter Adresse läuten wir eine neue Epoche in der noch jungen Unternehmensgeschichte ein. Das Competence Center Nord gibt uns die Möglichkeiten unseren Wachstumskurs weiter fortzusetzen und uns und unsere Technologien optimal zu präsentieren“, sagt Johannes Ried, Geschäftsführer der Microstep Europa GmbH.