Suchen

Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahl-Schneidmaschine trennt mit Genauigkeit von 1 µm

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Alle drei Achsen einer Wasserstrahl-Schneidmaschine werden durch Servoantriebsverstärker gesteuert. Gemeinsam mit einem sehr feinen Wasserstrahl mit 0,3 mm Durchmesser erreicht die CNC-basierte Maschine eine Genauigkeit von ±1 µm. Somit lassen sich komplexe Konturen schneiden.

Firmen zum Thema

Bild 1: Bei der Bearbeitung mit dem Wasserstrahl bleibt das Werkstoffgefüge unverändert. Die genaue Schneidanlage ermöglicht feinste Konturen. (Bild: NUM)
Bild 1: Bei der Bearbeitung mit dem Wasserstrahl bleibt das Werkstoffgefüge unverändert. Die genaue Schneidanlage ermöglicht feinste Konturen. (Bild: NUM)

Der Präzisionsmaschinenhersteller MDC Max Daetwyler AG und die Waterjet AG, Hersteller von Wasserstrahl-Schneidmaschinen, haben in Zusammenarbeit mit NUM eine innovative CNC-gesteuerte Wasserstrahl-Schneidmaschine entwickelt, die Materialien mit einer Genauigkeit von ±1 µm schneiden kann. Sie ist 20-mal genauer als bei Wasserstrahl-Schneidmaschinen der Mitbewerber.

Wasserstrahl-Schneidmaschine sehr effizient

Darüber hinaus ist die neue Wasserstrahl-Schneidmaschine Womajet/Micro-Waterjet sehr effizient: Sie verbraucht erheblich weniger Wasser und Schleifmittel als herkömmliche Systeme und hat das Potenzial, völlig neue Anwendungsbereiche für die Materialbearbeitung mit der Wasserstrahltechnik zu erschließen.

Bildergalerie

Viele der in den vergangenen Jahren eingeführten Werkstoffe zur Produktherstellung reagieren ungünstig auf die bei der herkömmlichen Bearbeitung entstehende Wärme. Der Einsatz eines Wasserstrahls zur Ausführung des Schneidvorgangs gewährleistet jedoch, dass die Materialstruktur unverändert bleibt.

Wasserstrahl-Schneidmaschine für die Präzisionsbearbeitung geeignet

Des Weiteren lässt sich diese Technik bei praktisch jedem Material anwenden - auch bei Lebensmitteln, vorausgesetzt, dass sie nicht wasserlöslich sind. Davon ausgehend haben MDC Max Daetwyler, Waterjet und NUM auf der Grundlage ihres Fachwissens und ihrer Erfahrungen gemeinsam eine Wasserstrahl-Schneidmaschine entwickelt, die sich speziell für die Präzisionsbearbeitung eignet.

Die Schneidanlage Womajet/Micro-Waterjet gewährleistet einen stabilen, genauen und wiederholbaren Fertigungsprozess, mit dem sich komplexe Konturen schneiden lassen und der Fasenbreiten von nur 20 µm (0,02 mm) erreicht. Bei der Wasserstrahl-Schneidmaschine kommt ein sehr genauer Wasserstrahl mit einem Durchmesser von weniger als 0,3 mm zum Einsatz, der Materialien mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4000 mm/min schneiden kann.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 24961130)