Flex Elektrowerkzeuge

Akku-Schlagschrauber mit Brushless-Technologie

| Redakteur: Frauke Finus

Der Akku-Schlagschrauber IW 1/2‘‘ 18.0-EC von Flex kann mit allen erhältlichen Akkupacks 18 V betrieben werden.
Der Akku-Schlagschrauber IW 1/2‘‘ 18.0-EC von Flex kann mit allen erhältlichen Akkupacks 18 V betrieben werden. (Bild: Flex)

Flex Elektrowerkzeuge führt einen leistungsstarken Akku-Schlagschrauber ins Sortiment ein, der auf der innovativen Brushless-Technologie basiert.

Der Akku-Schlagschrauber IW 1/2‘‘ 18.0-EC von Flex Elektrowerkzeuge ist für das Lösen und Anziehen von Schrauben, Bolzen oder Muttern konzipiert. Er ist mit einem kraftvollen, bürstenlosen High-Performance EC-Motor ausgestattet, der nach Herstellerangaben einen hohen Wirkungsgrad und lange Lebensdauer garantiert.

Das Electronic Management System (EMS) schütze die Maschine und erhöhe die Effizienz. Die Funktion Speed Command ermöglicht die Einstellmöglichkeit von drei verschiedenen Drehzahlbereichen für unterschiedliche Anwendungen, heißt es. So werde das Überdrehen von kleinen Schrauben vermieden. Mit der Funktion Impact Control sei eine perfekte Versenkung von Schrauben möglich. Ein Gasgebeschalter mit Verriegelungsfunktion, eine elektronische Schnellbremse und ein Rechts-/Linkslauf mit Einschaltsperre gewährleisten Sicherheit für den Benutzer. Funktionale Flexibilität bietet die Vierkantaufnahme für 1/2‘‘ Schlagnüsse, wie der Hersteller mitteilt.

LED für optische Unterstützung

Das integrierte LED-Licht mit Nachleuchtfunktion und die LED Akku-Kapazitätsanzeige geben dem Anwender optische Unterstützung. Äußerlich besteche der Akku-Schlagschrauber IW 1/2‘‘ 18.0-EC durch ein robustes Aluminium-Druckguss Getriebegehäuse mit Schutzkappe und einen ergonomisch gestalteten Handgriff mit Softgrip. Ein abnehmbarer Gürtelclip mit Bitgarage rundet laut Hersteller das neue Produktangebot ab.

Edelstahl-Oberflächenbearbeitungssystem bietet zahlreiche Vorteile

Industriepreis 2016

Edelstahl-Oberflächenbearbeitungssystem bietet zahlreiche Vorteile

20.04.16 - Das Oberflächensystem Trinoflex für die Edelstahlverarbeitung bietet sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile. Diese heben das Produkt derart von der Konkurrenz ab, dass sich der Hersteller Flex-Elektrowerkzeuge damit auch den Industriepreis 2016 in der Kategorie Best Of sichern konnte. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44941944 / Trennen & Verbinden)

Dossier Biegen

Gekonnt biegen

Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten des Biegens und wie diese in der Praxis aussehen können. lesen

Kompendium Maschinensicherheit Ausgabe 2017

Zum Glück gibt es die Funktionale Sicherheit

Maschinensicherheit zählt zu den wichtigsten Themen für Konstrukteure und Entwickler. Grund genug für die konstruktionspraxis, die spannendsten Artikel rund um Funktionale Sicherheit in einem Kompendium zusammen zu fassen. lesen

Glossar 4.0

Diese 20 Begriffe rund um Industrie 4.0 müssen Sie kennen!

Predictive Maintenance, Retrofit und Digitaler Schatten – wer soll da noch den Überblick behalten? Wir haben 20 wichtige Begriffe zusammengefasst und kurz erklärt. lesen

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.