Suchen

Transportwagen fürs Schweißen im Außeneinsatz

Metallbügelsicherung als guter Diebstahlschutz

| Redakteur: Frauke Finus

Auf Baustellen hat jeder Schweißer gern die Arbeitsumgebung und Performance, die er im Betrieb gewohnt ist. Dabei wird die Sicherung der Arbeitsgeräte im Außenbereich heute immer wichtiger. Der neue, optimierte Transportwagen Maxi-Trolley von Lorch Schweißtechnik macht dies problemlos möglich. Neben einem guten Diebstahlschutz in Form einer Metallbügelsicherung, bietet der Transportwagen auch verbesserte Details, wie einen erweiterten Abstand zwischen Rad und unterster Geräteebene.

Firmen zum Thema

Der Transportwagen Maxi Trolley von Lorch Schweißtechnik bietet im Außenbereich eine gute Arbeitsplattform.
Der Transportwagen Maxi Trolley von Lorch Schweißtechnik bietet im Außenbereich eine gute Arbeitsplattform.
( Bild: Lorch Schweißtechnik )

Dank dem Maxi-Trolley können sich Schweißer im Außeneinsatz komplett auf das Schweißen konzentrieren und alles Belastende kompakt und dennoch hoch mobil auf zwei Rädern mitführen. Stromquelle, Vorschubkoffer und selbst eine 50-Liter-Gasflasche finden auf dem Transportwagen Platz. Weitere Halterungen nehmen Werkzeuge, Zwischenschlauchpaket und Brenner sicher auf – bei Bedarf auch Schweißzusätze und Elektroden. Beim Maxi-Trolley sind Koffer und Stromquelle separat gelagert und befinden sich ergonomisch korrekt auf Arbeitshöhe. Schnelles Fixieren und Abnehmen der Anlage sowie des Zwischenschlauchpaketes ermöglichen größtmögliche Flexibilität im Arbeitsalltag bei guter Mobilität und Stabilität. Die Gasflasche ist zusätzlich per Kette doppelt befestigt und damit absolut sicher auf dem Wagen arretiert.

Mit seinen großen, stabilen Rädern stellen selbst Treppen kein Hindernis dar. In der neuen Version hat Lorch den Abstand zwischen Rad und der untersten Geräteebene noch etwas erhöht und verleiht dem Transportwagen. Optional können Anwender jetzt ihre Geräte mit einem separaten Metallbügel sichern, der die gesamte Schweißausrüstung auch bei härtesten Transportrouten absolut zuverlässig verwahrt und zusätzlich als perfekter Diebstahlschutz fungiert. Den Transportwagen Maxi-Trolley gibt es in zwei Varianten. In der Basisversion ist er für den Einsatz mit der T-Serie samt Zubehör erhältlich. In der Version Maxi-Trolley XL können sowohl die T-Serie als auch die Lorch MX 350 problemlos bewegt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43197113)

Archiv: Vogel Business Media; Lorch; Bild: Lorch; Lorch/A. Koerner; Bild: Kuhn; ; Bild: Lorch Schweißtechnik; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart